1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Firmware update yamaha f1

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von riese44, 23. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. riese44

    riese44 Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    65
    Kennt jemand das Problem?
    Firmware 1.0f ist drauf, neues Update ist 1.0g.
    Nun das Problem:
    Vor dem Update soll ata und Autbenachrichtigung aus. Neustart. O.K.
    Update entpacken und aufspielen ...... Nachricht: Update Erfolgreich! .... Neustart O.K.
    Jetzt ata und Autbenachrichtigung wieder an. Neustart. Ab jetzt nicht mehr O.K. den, ata bleibt pio obwohl im Bios der Brenner ata 33 ist!
    Was das ?? Wie wieder ata??
    Das Ding ist ja: Spiel ich das alte Firmware 1.0f wieder auf ist alles O.K.

    Gruß
    Harald
     
  2. riese44

    riese44 Byte

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    65
    jo! so geht das!
    thx
    Harald
     
  3. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Unter WinXP:

    Den betreffenden IDE-Controller im Gerätemanger deinstallieren, Neustart - habe fertig (und DMA)!

    Unter Win9x:

    Den Brenner im Gerätemanger deinstallieren, Neustart - habe fertig (und DMA)!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen