1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Firmwareupdate wie und wo?????HELFT MIR?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von hildenbrandj, 16. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Ich möchte auf meinen Brenner(Phillips 804 k) oder so ähnlich ein firmware update machen.
    Wo kann ich die neue Firmware herunterladen und was muss ich dabei beachten?????
    MfG Johannes Hildenbrand
     
  2. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Ja danke .Machte dein Brenner vor dem Flashen auch immer fehler und die rohlinge gingen ständig kaputt??
    Ich würde bei mir gehen 3 von 4 versuchten kopien kaputt.
    MEINE E-MAILADRESSE LAUTET: Johannes.Hildenbrand@t-online.de
    Wäre nett wenn du es heute noch schaffen würdest.
    MfG Johannes Hildenbrand
     
  3. Porcupine

    Porcupine Kbyte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2000
    Beiträge:
    245
    Hi ich denke dass ich dir weiterhelfen kann.
    Hab ne ganze zeitlang nach nem funzenden aspi treiber gesucht um meinen traxdata 8432 auf firmware 2.5 upzudaten. Da sich in meinem traxdata brenner philipps innereien befinden und mein winxp corporate den brenner als philippsbrenner identifiziert könnte es sich sogar um das gleich firmwareupdate (flashtool) handeln (2.5) . Hab nach langer suche einen älteren aspi treiber gefunden der unter winxp einwandfrei läuft und für den wie für die beiden aktuellsten kein installiertes brennprog vonnöten ist.
    Das Flashen der Firmware hat dann einwandfrei geklappt und mein antiker brenner rennt unter winxp wie zu allerbesten tagen.
    Das Updaten der Firmware war die Lösung, denn mein brenner wollte überhaupt nicht mehr und ich hatte schon vor mir nen neuen zu holen.
    Wenn du mir hier deine e-mail angibtst schick ich dir den aspi-treiber, sowie ein tool das erkennt ob überhaupt aspi treiber und in welcher version installiert sind rüber.
    Reihenfolge der Install:
    1. Aspi treiber installieren 2. Neu booten 3. Beigefügte Regdatei durch Anklicken in die Regestry eintragen 4. Mit dem beigefügten prog testen ob der aspi treiber wirklich installiert ist.
    Wenn ja müsste dem problemlosen Flashen der Firmware nichts mehr im Wege stehen.
    Shine on
     
  4. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Also wollte grade anfangen und dann kam eine fehlermeldung, dass ich erst irgendwelche aspi treiber(oder so ähnlich) installieren muss und neu starten muss.
    Was soll ich tun??
     
  5. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    in der zip datei stehen eigentlich keine nützlichen infos nur was für rohlinge man nehmen soll.
    das einzige was über firmware drinsteht ist wo man sie herunterladen kann. wenn ich auf die exe datei klicke kommt:"This will install flash tool 3.4.Do you wish to cotinue.soll ich yes oder no???
    ich denke der installiert doch jetzt mehrere tolls und dann muss ich das was in der beschreibung drin steht nehmen in meinem Fall dass hier 2.5.cvt 07/02/2001 oder so ähnlich.liege ich richtig???
     
  6. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Könnt ihr das bitte mal durchlesen ich kenn mich mit firmware wirklich nicht aus.Hab meinen Brener mit sternchen herausgehoben.steht nur kein "k" dahinter.macht das was?
    und welches tool soll ich jetzt nehmen???
    das eine heisst: 0203130019_fus und das andere das steffenxx mir als zweites genannt hat heisst: 0204120042_mif
    welches ist das richtige tool.
    und hier kommt die readme
    Special note:

    In specific cases the Flashtool will turn off DMA in your system.
    When that happens, the Flashtool will ask you to reboot the system.
    After reboot, start the FlashTool again.

    The FlashTool will update the firmware
    of the following drives:

    CDD3600: SCSI 2.03.cvt 21/12/1998
    1.PHILIPS CDD3600 CD-R/RW
    2.SCSI-CD ReWritable-2x2x6

    CDD3610: IDE 3.09.cvt 22/12/1998
    1.PHILIPS CDD3610 CD-R/RW
    2.Parallel IDE-CD ReWritable-2x2x6
    version

    PCA382RW: CDD3801 IDE 1.7e.cvt 15/04/2001
    1.PHILIPS CDD3801 CD-R/RW
    2.PHILIPS PCA382RW IDE
    3.IDE-CD R/RW 2x2x24

    PCRW404: CDD4401 IDE
    1.PHILIPS PCRW404 1.5b.cvt 12/02/2001
    2.IDE-CD R/RW 4x4x32
    3.PHILIPS PCRW406
    ************************************************
    ************************************************
    ************************************************
    *************************************************
    **************************************************
    PCRW804: CDD4801 IDE 2.5.cvt 07/02/2001
    1.PHILIPS PCRW804
    2.IDE-CD R/RW 8x4x32
    *******************************************
    *******************************************
    *******************************************
    *******************************************
    *******************************************
    PCRW1208: CDD4851 IDE 4.0.cvt 14/02/2002
    1.PHILIPS PCRW1208
    2.IDE-CD R/RW 12x8x32
    3.IDE-CD R/RW 12x8
    4.IDE-CD R/RW 12x10

    JR12CDRW: CDD4851 JR P1.5.cvt 14/02/2002
    1.PHILIPS PCRW1208UE
    2.PHILIPS PCRW1208JR
    3.PHILIPS PCRW1208MR

    CDD4911: IDE P1.5.cvt 08/03/2002
    1.PHILIPS CDD4911
    2.PHILIPS PCRW1610A
    3.IDE-CD R/RW 16x10A

    PCRW2010: CDD4991 IDE S03a130.bin 09/02/2002
    1.PHILIPS CDRW2010
    2.IDE-CD R/RW 20x10

    PCRW2412: CDD6611 IDE P1.4.cvt 13/02/2002
    1.PHILIPS CDD6611
    2.IDE-CD R/RW 24x12A
    3.PHILIPS CDRW2412A
    4.PHILIPS JR24CDRW

    PCRW3212: CDD6711 IDE Not yet
    1.PHILIPS CDD6711
    2.PHILIPS CDRW3212A

    RWDV1610: CDD5101 IDE P1.1.cvt 15/02/02
    1.PHILIPS CDD5101
    2.PHILIPS CDRWDVD1610
    3.PHILIPS CDRWDVD1612
    4.COMBI RW16x8/DVD
    5.COMBI RW16x10/DVD
    6.COMBI RW16x12/DVD

    DVDRW208: DVD6001 IDE M5a04134.bin 15/02/2002
    1.PHILIPS DVD6001
    2.PHILIPS DVD+RW-D01
    3.PHILIPS DVDRW6001
    4.PHILIPS DVDRW208

    DVDRW228: DVD6002 IDE M5A2400a.bin 06/03/2002
    1.PHILIPS DVD6002
    2.PHILIPS DVD+RW-D28
    3.PHILIPS DVDRW6002
    4.PHILIPS DVDRW228

    PCRW3210: CDD7201 IDE BP16_341.bin 15/02/2002
    1.PHILIPS CDRW3210S
    2.PHILIPS CDRW3212S

    Additional Notes:

    Flashtool 3.4
    ===============

    PCRW1610 (CDD4911) firmware update from P1.4 to P1.5

    Flashtool 3.4 corrects a possible "after flashing drive" problem with PCRW1610.

    Flashtool 3.4.01
    ===============

    Firmware for PCRW2010 S03a130.bin included.

    Firmware update from P1.0 to P1.1 for RWDV1610 (CDD5101).

    Flashtool 3.4.02
    ===============

    Firmware for RWDV2010 4d3_2130.bin included.

    Flashtool 3.4.03
    ===============

    Audio distortion problem solved for PCRW2412
    [Diese Nachricht wurde von hildenbrandj am 16.04.2002 | 18:47 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von hildenbrandj am 16.04.2002 | 18:49 geändert.]
     
  7. hildenbrandj

    hildenbrandj Kbyte

    Registriert seit:
    1. April 2002
    Beiträge:
    364
    Hab jetzt so ne datei runtergeladen.
    Muss ich irgendwas beachten bevor ich sie ausführe???
    MfG Johannes Hildenbrand
     
  8. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hast Du ein Brennprogramm installiert - dann müssten eigentlich auch Aspi-Treiber vorhanden sein. Ansonsten kann ich Dir leider wenig helfen, da ich noch kein Philips-Laufwerk geupdatet hab. Bei Panasonic oder LiteOn wurde im DOS (Startdiskette ) geflasht. Außerdem gab es die Empfehlung, andere CD- oder DVD-Laufwerke vorher abzuklemmen und den DMA-Modus zu deaktivieren. Wenn Du nicht weiterkommst, kann Dir vielleicht der Philips-Support helfen ... einfach anmailen. MfG Steffen
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo hatte die 3 Dateien von Philips gesaugt - Du müsstest Recht haben. Viel Glück beim Update. MfG Steffen
     
  10. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Die Zip-Datei enthält nur Info}s . Entpack sie mal und schau Dir an, was Philips alles mitzuteilen hat. MfG Steffen.
     
  11. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    http://perso.club-internet.fr/farzeno/firmware

    Es soll keine CD im Laufwerk liegen und kein anderes Programm darf auf das LW zugreifen!
     
  12. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, die erste Datei sollte eigentlich alles erklären. Hast Du kontrolliert, ob es auch wirklich die richtige Version ist - falsches Firmwareupdate kann Deinen Brenner zerstören ! MfG Steffen

    Schau auch diese an http://www.p4c.philips.com/mprdata/020412/0204120042_mif.zip
    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 16.04.2002 | 18:31 geändert.]
     
  13. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    HAllo, hast Du mal bei Philips gesucht ? http://www.philips.de/main.html
    ... Produkte ... Treiberdownload ... 804k ....

    http://www.p4c.philips.com/mprdata/020320/0203200116_fur.txt
    http://www.p4c.philips.com/mprdata/020313/0203130019_fus.exe

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen