Firtz!Box Fon reset?

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von DIAMANT, 26. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    Hi Leutz.

    Hab da mal ein größeres Problem.

    Seit gestern kommt ich bei meiner Fritz Box Fon (freenet.edition) nicht zur Bedienoberfläche. Ich hab es mit fritz.box sowie den IP Adressen 192.168.178.1 -179.1 und -178.254 versucht. Auch das deaktivieren der Firewall etc. Hat nicht geholfen. Die Fritz Box ist bei mir über LAN und einen Router (DLink) angeschlossen. Aber auch beim anschliessen über USB und direkt über LAN hat nichts verändert.

    Nun hab ich vermutet es liegt an der statischen IP (die ich aber vergessen hab).

    Meine Frage:

    Kann man die Fritz Box Fon hardwareseitig resetten(auf Werkseinstellungen zurücksetzen)?

    MfG.
     
  2. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hi!
    Kann man: Netzstecker ziehen, 2 Minuten draussenlassen, wieder einstecken.
    Gruß :)
    Henner
     
  3. DIAMANT

    DIAMANT Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. August 2003
    Beiträge:
    520
    Also.

    Ich hab das ding schon ungefähr die ganze Nacht draussen gehabt. Es hat mir gar nix gebracht. Ich komm nicht zu der Benutzeroberfläche.

    Das kmische ist dass wenn ich mit dem TDSL Speed Manager den Installations- und Funktionstest durchführe kommt der in das Internet (DSL Lampe an der Firtz Box leuchtet solang der Test geht) wenn ich es aber über den Browser versuche (egal ob IE, Firefox oder den Linuxbrowser) komme ich nicht ins Internet und s.o auch nicht zur Benutzeroberfläche.

    Gruß.
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Kein Ahnung was du da verkabelt hast, zwei Router im Netzwerk ?? und warum zusätzliche Firewall-Software ... welche ist da installiert ??

    Gehe einmal genau nach Handbuch vor, beachte die Einstellungen der Netzwerkkarte an die die Box angeschlossen ist:

    Wie die FRITZ!Box Fon WLAN 7050 über eine
    LAN-Verbindung immer erreicht werden kann
    Die FRITZ!Box Fon WLAN verfügt über eine feste IP-Adresse,
    die nicht veränderbar ist und über die die FRITZ!Box Fon
    WLAN immer erreichbar bleibt. Es handelt sich dabei um folgende
    IP-Adresse: 192.168.178.254
    Um die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box Fon WLAN über
    diese Adresse zu erreichen gehen Sie folgendermaßen vor:
    1. Verbinden Sie die FRITZ!Box Fon WLAN und den Computer
    über das rote Netzwerkkabel (siehe Abschnitt
    „FRITZ!Box Fon WLAN am Netzwerkanschluss anschließen“
    ab Seite 26).
    Falls bereits eine USB- oder WLAN-Verbindung existiert,
    entfernen Sie vor dem Anschluss des Netzwerkkabels
    das USB-Kabel beziehungsweise deaktivieren Sie die
    WLAN-Verbindung.
    2. Notieren Sie die IP-Einstellungen des Computers.
    3. Ändern Sie die IP-Einstellungen, indem Sie folgende
    feste IP-Adresse eintragen: 192.168.178.150
    4. Nachdem Sie die Benutzeroberfläche der FRITZ!Box Fon
    WLAN wieder erreicht haben, sollten Sie die die IP-Einstellungen
    in der FRITZ!Box Fon WLAN überprüfen und
    gegebenenfalls korrigieren.
    5. Nehmen Sie in den IP-Einstellungen des Computers
    wieder die Einstellungen vor, die Sie sich notiert haben
    und verbinden Sie den Computer gegebenenfalls wieder
    so mit der FRITZ!Box Fon WLAN, wie es ursprünglich
    der Fall war (USB oder WLAN).

    Wolfgang77
     
  5. Allmächt

    Allmächt ROM

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    2
    Hab das gleich Problem und hab auch schon alle Fehlerquellen versucht zu finden lt. Handbuch.
    Mir ist jedoch nicht klar wie ich die IP-Adresse ändern kann.
    Ist dies unter Start/Systemsteuerung/Netzwerk und Internetverbindung/Internetverbindung möglich
     
  6. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    Eine FritzBox-Fon kannst du auch per Telefon zurücksetzen.

     
  7. Allmächt

    Allmächt ROM

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    2
    Danke für den Tipp.
    Der Reset mit dem Telefon hat einwandfrei geklappt.
    Danach war die FBF 5050 wieder erreichbar.

    Grüße aus Nürnberg
     
  8. ohmsl

    ohmsl Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    3.050
    :spitze: Keine Ursache, notfalls gibt es auf dem FTP von AVM auch ein Recovery-Image für die Box.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen