1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Flachbildschirm oder Röhre?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von norick, 3. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. norick

    norick Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2001
    Beiträge:
    19
    Flachbildschirm anzuschaffen. Nun hat ein Bekannter mich darauf hingewiesen dass die TFT\'s nicht so gut funktionieren mit den Racing Spielen(Colin McRae und GP4). Die Bildwiederholrate sei bei den alten Röhrenmonitoren immer noch besser. Stimmt das wirklich? Verschlechtert ein TFT die Graphik meiner heissgeliebten Racing-Games?
     
  2. Kreuz

    Kreuz ROM

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo norick!!!
    Da ich sehr viel mit 3D beruflich arbeite kann ich dir nur einen Röhrenmonitor empfehlen. Ich habe mal mit einen 18" TFT gearbeitet und habe daher schlechte Erfahhrungen gemacht.
    Ich habe gute Erfahrungen mit Monitoren von Belinea oder Sony gemacht. Ich habe mir vorkurzen den Belinea 108080 gekauft und ich kann nur sagen das ist ein sehr guter Monitor.

    mfG
    Peter
     
  3. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    Bin egentlich Thoms seiner Meinung, aber es gibt auch Hersteller, die eine Garantie auf Pixelfehler geben, das heisst, wenn Du auch nur einen hast, kannst den Moni umtauschen. Wenn Du aber doch einen TFT kaufen willst, solltest Du zumindest einen nehmen der eine bildaufbauzeit von mind.25ms hat! Es gibt einen 17" TFT der echt günstig ist und dazu gute Werte liefert, z.B. ein Bildaufbauzeit von 20ms, was recht selten ist. Am günstigsten bekommst Du den Cornea 1701 bei http://www.lcd-versand.de/shop.pl für sagenhafte 549?

    Der Shop is echt einer der für besten für TFTs, finde ich!

    MfG Alex
    [Diese Nachricht wurde von B Magic am 04.10.2002 | 23:43 geändert.]
     
  4. Tomthemad

    Tomthemad Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    1.022
    hi....

    wenn du in erster linie games bevorzugst,
    dann würde ich auf jeden fall einen röhren-monitor bevorzugen
    zum teil haben tfts noch probleme bei schnellen bildwechseln

    gut die allerneuesten nicht mehr so, aber die flachmänner
    sind auf einer auflösung ausgelegt

    wenn du dann die auflösung
    ändern willst, wird sie emuliert was entsprechende einbußen
    bei der qualität zur folge hat

    was noch dazu kommt, sind pixelfehler die man bei genauerem
    hinsehen mitbekommt und auch bei neuen monitoren in kauf
    nehmen muß und als letztes noch der preis
    da bekommt man schon einen sehr guten 19 Zoller

    würde das geld eher in andere hardware stecken
    z.b. graka...etc

    PS: kann sein daß du andere meinungen dazu hörst, aber an den
    genannten dingen kann man nicht rütteln
    da TFTs noch in erster linie fürs büro gut geignet sind
    oder jemand der wenig am pc spielt

    mfg.Tom
    [Diese Nachricht wurde von Tomthemad am 04.10.2002 | 00:55 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen