Flachbildschirm-Umsätze überholen Röhren-TVs

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Howlinwolf, 1. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Howlinwolf

    Howlinwolf Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    61
    Hallo,

    ein grundsätzlicher Hinweis zum Thema Flachbildschirme. Ich hatte kürzlich Gelegenheit, ein 42-Zoll Plasma Exemplar des Herstellers Panasonic ausgiebig bei mir zu Hause zu testen. Grundsätzlich möchte ich noch vorwegschicken, daß meine Audio- und Videokomponenten von gehobenem Standard sind. Die Ergebnisse in Kürze:

    - Bildflimmern
    Dies sollte es technisch bedingt eigentlich bei Plasmapanels gar nicht geben, gibt es aber doch, wird am deutlichsten, wenn man das Bild aus dem Augenwinkel betrachtet, also leicht vorbeiguckt.
    Ganz übel sind Kameraschwenks, da flimmern die Bildkanten erheblich.

    - Weiß / Schwarz
    gibt es ebenfalls technisch bedingt nicht, d.h. Weiß ist eher eierschalfarben und Schwarz ist eher tiefdunkelgrau. Zusammen bewirkt das keine besonders gute Kontrastierung des Bildes.

    - Stromaufnahme
    liegt so um die 350 Watt (und damit um Längen über der von Röhrengeräten), bei einfachereren Panels werden wegen der Wärmeentwicklung Lüfter verbaut, die durchaus hörbar sein können.

    - Größe / Bildschirmdiagonale
    nach Faustformel bei 42er Panels (ca. 106 cm) die dreifache Entfernung der Diagonale, bei 50er Panels (ca. 125 cm) eher die vierfache Entfernung. Somit also mindestens 3,20 m bzw. 5 m Betrachtungsabstand.
    Nach meiner Erfahrung ist das eher ein Meter zu wenig, man wird von der Größe des Bildes ansonsten regelrecht erdrückt.

    - Fazit
    Ich war recht enttäuscht von der momentanen Qualität der Plasmas, im direkten Vergleich mit meinem 2 Jahre alten Loewe Fernseher machte dieser das deutlich homogenere Bild. Meine Empfehlung deshalb an alle Interessierten:
    Unbedingt einen direkten Vergleich machen, möglichst im eigenen Wohnzimmer!!

    Gruß / Frank:runter:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen