1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Flashen mit oder ohne Cash ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von franzkat, 2. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Ich habe in diversen Tutorials zum BIOS-Update unterschiedliche Hinweise gefunden, was das Deaktivieren des internen und externen Caches im BIOS betrifft.Teilweise wird das strikt empfohlen.Andere verzichten auf diesen Hinweis. ist das vielleicht vom jeweiligen Board abhängig ?

    mfg franzkat
    [Diese Nachricht wurde von franzkat am 02.07.2002 | 21:31 geändert.]
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Musste ich bei mir auch noch nie und ich habe schon einige 100 Flashvorgänge erlebt .
    Allerdings sollten aggresive Speichereinstellungen sowie Übertaktungen der CPU für ein Biosupdate zurückgefahren werden um Fehler zu vermeiden .
     
  3. wpasternak

    wpasternak Kbyte

    Registriert seit:
    11. Juni 2001
    Beiträge:
    145
    Hab bisher bei etlichen dutzend Boards BIOS-Updates gemacht, noch nie den einen noch den anderen Cache deaktiviert, und es gab auch noch nie Probleme dabei.
     
  4. auwi

    auwi Kbyte

    Registriert seit:
    7. Januar 2002
    Beiträge:
    380
    Du solltest beide vor dem Flashen generell deaktivieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen