1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Flashen Toshiba Satellite 1110-Z14

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von ille, 21. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ille

    ille ROM

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    1
    Hallo auch,

    ich habe mir gedacht, meinem Notebook das neuste Biosupdate draufzupacken. Hab mir das neuste für mein "Toshiba Satellite 1110-Z14" geholt, den Biosinstaller aufgerufen, der die Flashdiskette erstellt und hab dann den PC neu gestartet. Nach dem Neustart kurz F12 gedrückt das er mit dem FDD bootet und dann begann der Flashprozess von ganz allein. Ratterte auch munter vor sich hin. Irgendwann war der Bildschirm schwarz und bis auf das Geräusch vom Lüfter war stille im Raum. :(

    In der Flash-Doku stand nach erfolgreichem Update würde das Notebook autmatischen rebooten. Meines ging aus.... naja gut, hab ich es wieder angemacht und auch die neue Version 1.20 wird angezeigt.
    Ich habe dann Windows neu installiert mit der Recovery-CD, da mein System eh schon die letzten zwei Wochen instabil war. Jetzt geht es allerdings immer aus irgendwie. Von ganz allein. Lüfter läuft noch aber nichts passiert sonst.
    Ich muss dann den Einschalter länger drücken um das Gerät aus- und wieder einzuschalten. Dann läuft es wieder wie gewohnt. Manchmal hängt es sich sogar schon bei der Passworteingabe des Bios-Start-Kennwortes auf und ich muss ausschalten.

    Nun die Frage :PPPP
    Ist es möglich das der Flashvorgang inkorrekt lief? Geht das überhaupt, das man "teilweise" flasht und es dann trotzdem läuft? Ein Bekannter sagt, das das Notebook noch läuft ist beweis genug, das das Flashen einwandfrei geklappt haben muss, da sonst garnichts mehr ginge.
    Kann das wer bestätigen?

    Hat jemand das Gerät und kennt sich damit aus?

    Bitte helft mir... was soll ich nun tun?

    Gruss Dennis
     
  2. Dirk H.

    Dirk H. ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Hallo Dennis,

    habe das gleiche Problem mit meinem Satellite 1100-Z2. Nur bei mir ist der Bildschirm permanent schwarz, der Lüfter läuft und sämtliche LEDs leuchten.

    Habe mal an Toshiba geschrieben. Antwort steht noch aus.
    Hast Du schon einen Tip für mich?

    DHeidschmidt@web.de

    Gruss

    Dirk
     
  3. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Bist Du sicher das die eingespielte Biosdatei fürs Schlepptop passend war ?
    Wurde die benutzte Diskette vorher formatiert ?
    Ist es möglich im Bios die Setup Defaults oder andere Defaultwerte zu laden ?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen