Flat getrennt

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von mariow, 26. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mariow

    mariow Byte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2000
    Beiträge:
    104
    Ich habe bei uns im Haus ein Intranet mit WAN über einen Router/Switch aufgebaut und haben DSL/Flat bei der Telekom. Hin und wieder wird jedoch die Flat unterbrochen und niemand kann sich ins Internet ab dann einwählen. Erst ein Reset am Router verschafft wieder den Zugang. Da der Router in einer Wohnung steht, ist es umständlich und manchmal nicht machbar, ein Reset durchzuführen. Frage: gibt es eventuell ein Prog, welches das Problem aus dem Wege schafft?
     
  2. ori.y

    ori.y Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2003
    Beiträge:
    16
    Hallo
    also es gibt ein programm namens Router Control wenn du es instaliert hast kannst du die verbindung manuell auf und abbauen

    Hier den link: http://www.routercontrol.de/



    MfG;)
     
  3. weedmaster

    weedmaster Kbyte

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    181
    Hi,
    was hast du denn für einen Router? Mit "einwählen" meinst du wahrscheinlich, das der Router keine Verbindung mehr aufbaut, oder? Ich tippe ganz einfach mal, dass du einen schlechten Router hast, der sich des öfteren aufhängt! Ich habe das gleiche Problem mit einem BR1200 gehabt, aber mit einer anderen Firmware lösen können. Guck mal auf der Herrstellerseite nach einer neuen Version und installiere sie. Wenn du auch den BR1200 haben solltest, dann melde dich mal bei mir, dann kann ich dir dir richtige firmware geben.
    MfG Stefan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen