1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Flecken auf Notebook-Display

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von technoalarm, 25. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. technoalarm

    technoalarm Byte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    9
    Mir ist vor ca. 6 Wochen Flüssigkeit an meinen Laptop gekommen und auch wenn er noch einwandfrei läuft, hab ich jetzt 2 Flecken auf meinem Display, beide am Rand und breiten sich beide nicht aus, also die haben sich nicht verändert. Das Display ist nicht beschädigt, denn diese Flecken sind halt nur etwas heller als das normale Bild, also man kann noch was darunter sehen und man sieht sie eigentlich nur recht deutlich, wenn man von der Seite drauf sschaut.
    Kann man dagegen etwas machen? Falls ja und man muß ihn zur Reparatur geben, wird das denn teuer?

    Ciao - Björn
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ohne dass du deinen "Schlepptop" zur Reparatur gibst, wirst du mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit nicht mehr diese Flüssigkeitsflecken weg bekommen. Es sei denn du bist ein wirklich sehr begabter "Handwerker", dann solltest du es wohl auf die Reihe bekommen.

    Mal bei der Hotline des Herstellers anrufen und sicher erkundigen wie teuer die "Geschichte" kommt. Tel.-Nr. der Hotline sollte im Handbuch stehen bzw. über die Webseite des Herstellers.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen