1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Flimmernder Monitor

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von eddione, 21. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eddione

    eddione Byte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    15
    Kann mir jemand helfen ? Hab nen neuen Rechner mit Grafikkarte gekauft und nun flimmert der Monitor, speziell bei weissen Hintergründen. Hab schon die Hz-zahl geändert, die Auflösung und allen Kram den man so machen kann. Also ich hab keine Idee mehr aber ihr hoffe ich.
    Is nen Athlon2000+ , MSI K7T266 Pro2-RU Platine, Sparkel SP7200T4 ( Geforce4 4400 ) , Monitor : Princeton EO900
    Grafikkartentreiber is der Detonator 27.42 von Sparkel
    Danke schon vorher
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    wenn das so verzwickt ist dann bleibt nur noch der weg zum händler (garantie).
    egal was der sagt er muß den fehler beheben. du muß ihm das 2x einräumen und dann kannst du vom vertrag zurücktreten.

    vieleicht ist auch die grafikkarte defekt
     
  3. eddione

    eddione Byte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    15
    Also nun geht es in soweit, das ich bei der scheiss graka den zweiten monitor ( den ich gar nicht habe ) ebenfalls auf den princeton setzen musste ( wieso auch immer ) . Aber nun habe ich das problem das sich der mist rechner bzw. windows die einstellungen nicht merkt. vielleicht hab ihr dazu ne idee ,wäre
    nett, und schönen dank für die bisherigen mühen !
    [Diese Nachricht wurde von eddione am 22.04.2002 | 14:05 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von eddione am 22.04.2002 | 14:06 geändert.]
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    rechte maustaste -> eigenschaften -> weitere einstlungen-> grafikkarte und da ist es.

    bei manchen nur optimal/standart oder mehrere mhz einstellungen.
    oder schau mal auf die taskleiste ganz rechts. dort nisten isch auch immer wieder tolls für die grafikkarte ein.
     
  5. eddione

    eddione Byte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    15
    An der Grafikkarte bzw im Treibermenue, wieso an dem Monitor kann ich doch keine Hz einstellen, zumindest bei mir nich.
     
  6. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    was hast du auf geändert?
    die hz am monitor oder der grafikkarte?
     
  7. eddione

    eddione Byte

    Registriert seit:
    17. April 2002
    Beiträge:
    15
    also is nen 19 er mit max 1600-1200 bei75 hz. Ich hab im moment 1280 x 1024 mit 85 hz laufen is ca 3 jahre alt. hab auch schon mit 640 x 480 versucht wegen der höheren hz aber war auch nix zu machen.
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    54.000
    1280x960 bei 85Hz ist eigentlich die sinnvollste Einstellung für einen 19Zöller, es sei denn Du siehst wirklich noch bei 85Hz ein Flimmern.
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    54.000
    Einstellen nicht, aber ablesen vielleicht. Wär durchaus möglich, daß die Einstellungen im Treiber/Windoof gar nicht beachtet wird.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen