Flip 3D: Neue Sondertaste für Windows Vista-Tastaturen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von rolley, 15. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rolley

    rolley Kbyte

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    138
    "Flip 3D-Taste"

    <ALT> <CTRL> <DELETE> auf EINER Taste vereint - "M$-GEIER"
    . . . daß ich das noch erleben durfte :heul:

    :rolleyes:
     
  2. Du scheinst den Artikel nicht ganz verstanden zu haben. Lies ihn Dir nur noch einmal durch.
     
  3. _sid_

    _sid_ Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2001
    Beiträge:
    1.005
    Die Funktion mit dem Scrollrad zu wechseln gibts doch schon ewig (mit tweakui kann man sogar per Hover die Fenster aktiv setzen).

    Mag ja sein, dass Alt+Tab auf einer Taste durchaus praktisch ist, aber da gäbe es sinnvollere Tastatur-Erweiterungen. Wie wärs zum Beispiel mit einer Taste "Taskmanager" (statt Ctrl-Shift-Esc)? Oder einer Taste "PC sperren"? "Ausführen"? "Eigenschaften eines Objekts anzeigen"? Etc.
     
  4. brand10

    brand10 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2001
    Beiträge:
    354
    Ist doch alles Quatsch. Heutige Multimedia Tastaturen (ich hab ne Logi Internet-Navigator) haben deutlich mehr Tasten als der normale Anwender überhaupt braucht. Fast jede Taste kann beliebig Programmiert / belegt werden. Zusätzlich kann man noch tausende Hotkeys definieren u.s.w.
    Was bitte soll also dieser Mist ?

    P.S.: Sehr Arm finde ich übrigens, dass Windows keine Möglichkeit bietet die Standardbelegung der Windows-Tasten zu verändern.
     
  5. saep

    saep ROM

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    6
    was für eine GENIALE Idee. Eine Übersicht aller geöffneten Fenster, wenn man auf ne best. Taste drückt. Was die alles erfinden. Die sind ja so kreativ.
    Moment mal, das kann mein MAC auch, wenn ich auf F9 (einstellbar) drücke. Auch wunderbar smooth animmiert (mithilfe der 3D-Karte, auch wenns nur nach 2D aussieht).

    Und dafür brauch ich keine extra "habichnochnichtgibtsaberbaldalsokaufenundaltetastaturwegwerfen-Taste".
     
  6. Lebschi

    Lebschi Byte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    26
    Ich hasse Sondertasten!
     
  7. xxlduda

    xxlduda Byte

    Registriert seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    42
    Heul, heul, heul.... habt ihr nichts besseres zu tun? :aua:
     
  8. Wow, animiert .. ist ja die Härte! Stellt der Taskmanager vom Mac eigentlich die CPU-Auslastung auch korrekt dunkel mattiert mit Schatten dar? Und werden die Lichtwerte der entsprechenden Lichtquellen korrekt gebrochen und zurückgeworfen/-gespiegelt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen