1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Floppy Ausbau

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von deluxephilipp, 11. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deluxephilipp

    deluxephilipp Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    39
    Hi
    Ich hab mir meinen neuen PC bestellt und wollte jetzt aus meinem alten pc das Floppy wieder ausbauen und in den neuen einbauen aber ich bekomme das irgentwie net hin(ich bin kein bastler) könnt ihr mir sagen was ich machen muss nach der reihe oda kennt ihr ein gut beschriebenes Dokument
    :bitte:
    Danke Philipp
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Datenkabel abziehen (das breite) - Stromkabel abziehen (das 4adrige) - Schrauben an der Seite rausmachen - rausnehmen - fertig ;)
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    und beim Datenkabel drauf achten, wo die rote Ader hingehört !

    ;)
     
  4. deluxephilipp

    deluxephilipp Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    39
    sers
    jo ich hab die 2schrauben gelöst und des rot-schwarz-gelbe kabel raus. aber ich krieg des andere net raus und irgetwas is da noch verschraubt.
     
  5. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    Die Floppy hat auf beiden Seiten Schrauben. Der andere (von vorne gesehen rechte) Gehäusedeckel muss auch noch ab.
     
  6. deluxephilipp

    deluxephilipp Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2005
    Beiträge:
    39
    sers
    ja hab ich auch schon abgemacht aber jetzt kommt da problem da sind nur auf der linken seite schraueben(ich rede jetzt von der anderen abdeckung)und auf der rechten ist es fest so komm ich nicht zu den schraueb.
     
  7. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    dann hilft wohl nur, den Laufwerkskäfig rauszunehmen falls möglich - wenn Du Glück hast, ist der nur auf der zugänglichen Seite verschraubt, wenn Du Pech hast, auch von vorne ! dann müsstest Du auch die Gehäusefront entfernen, die wiederum u.U. von innen verschraubt ist usw. ... :p
     
  8. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.468
    ...und wenn er Pech hat, ist der ganze Kram auch noch mit Heißkleber gesichert - gern bei Versand-PCs genommen.

    Gruss, Matthias
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    lass den alten Kram wo er ist und hol Dir ein neues Floppy. Die 5 Euro werden wohl auch noch möglich sein.
     
  10. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    ... genau ... nur der Einbau ist dann ähnlich komplex, also doch ein USB-Stick oder jemand der sich mit sowas auskennt.. :)
     
  11. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    ach, ihr seid langweilig ! wo soll denn der Schrauber-Nachwuchs herkommen, wenn bei ´nem Floppy schon das Handtuch fliegt ? :dagegen: :p
     
  12. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.468
    Waren das noch Zeiten, als man mit einer Tüte Speicherchips ganze Tage verbringen konnte...
     
  13. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    na ja, als 1 MB noch über 100 Märker gekostet hat, war´s noch nix "mit einer Tüte Speicherchips" ! ;)
     
  14. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.468
    Wer redet denn von sowas? Ich denke an diese kleinen "Krabbeltierchen" in 16kB-Ausführung. Da brauchtest du schon eine gute Tüte für 1MB... ;)
     
  15. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    :idee: Du bist viel, viiiieeeeeeeeeeel älter als ich ! :p
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen