1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Floppy Disk

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Link2000, 1. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Link2000

    Link2000 Byte

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    8
    Ich habe vor einer Woche eine neue Harddisk (60 GB) gekauft und eingebaut. Um diese Harddisk zu partitieren wollte ich Partition Magic (v 7.0) intallieren. In der Mitte des Setups sollte ich eine leere Diskette (3.5", 1.44mb) ins Laufwerk einlegen, damit eine Rescue Disk hergestellt werden sollte. Die Disk, die ich eingelegt habe, wurde von dem Floppy Disk Laufwerk nicht erkannt. Und es kam eine Meldung, dass das Gerät nicht bereit sei. Dann habe ich Disketten eingelegt, mit denen ich früher gearbeitet habe, und das Laufwerk hat sie auch nicht erkannt. Was kann das Problem sein? Wie kann ich dieses Problem lösen? Für alle Vorschläge bin ich euch dankbar. Ich habe Windows 98!
    Link2000
     
  2. Link2000

    Link2000 Byte

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    8
    Okay!
    Vielen Dank!
    Problem gelöst! Mit Hilfe von Von euch!
    Link2000
     
  3. Link2000

    Link2000 Byte

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    8
    Ich habe auch schon viel die Kabeln kontrolliert. Und alles ist richtig eingesetckt(Kabel nicht verdreht). Aber die Kontrollampe am Laufwerk leuchtet ununterbrochen.
    Worauf soll ich im Bios achten, dass das Laufwerk richtig eingestellt ist? Wie kann ich wissen, ob der Floppy Controller deaktiviert ist?
    Mit der Fdisk habe ich die neue HD schon partitiert...
    Danke für deine Antworten.
    Link2000
     
  4. Link2000

    Link2000 Byte

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    8
    Das habe ich schon versucht, aber alles ist richtig eingesteckt.
     
  5. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Das hatten wir heute schon mal ;) :)

    Schau auf dem Board und auf dem LW ob der Stecker richtig angeschlossen ist! Bei dem Floppykabel ist es auch entscheidend (A./B:/) an welchem Stecker des Kabels das LW angeschlossen ist!

    MFG
    Andiw

    >> Da hab ich wohl zu lange geschrieben :) <<
    [Diese Nachricht wurde von whisky am 01.09.2002 | 20:34 geändert.]
     
  6. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Einfachste Lösung:
    Du hast beim Einbau der HD das Floppy Kabel herrunter gezogen!
    Steck es wieder richtig drauf!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen