1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

floppy geht nicht

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von floppymaster, 25. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. floppymaster

    floppymaster ROM

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    das licht leuchtet die ganze zeit und es kommt eine fehler meldung wenn ich eine disk rein lege macht er kurz gerresche und geht nicht mehr
     
  2. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    ein glück habe ich sowohl nen floppy als auch kabel, wo man's nur in eine richtung reinbekommt :D
     
  3. floppymaster

    floppymaster ROM

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    danke für die hilfe
     
  4. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    War nur so eine Pi-mal-Auge-Regel, es ist nicht immer wirklich gut zu erkennen, welcher der Pin1 ist.
     
  5. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    Sagen wir besser auf markierten Pin 1 liegen. Ich habe Samsung floppies älterenh Baujahres gesehen da war es genau umgekehrt. Nichts mit zur Stomversorgung wie es eigendlich überall so ist.

    Gruß
    Christian
     
  6. sHeaRer

    sHeaRer Megabyte

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    1.184
    Kabel falsch angeschlossen. Die Seite mit der roten Ader muss sowohl auf dem Mainboard als auch beim Laufwerk selber in Richtung Stromversorgung gucken.
    Ansonsten ist das Laufwerk wohl kaputt gegangen, ein neues kostet rund 15 €
     
  7. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, dein Nick war im Zusammenhang mit dem Problem etwas makaber ;-) . Passiert aber immer mal wieder, dass man ein Floppy-Kabel verdreht ;-) :-( .
    MfG Steffen
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    man kann auch sagen, die seite am flachbandkabel oder auch rundkabel, auf der die verdrehten adern liegen, kommt ins floppy laufwerk.
    leuchtet dann die kontrolllampe immer noch, das kabel nur um 180 grad drehen welches zur floppy geht. ist aber unterschiedlich, wie du schon sagst, habe ich auch schon feststellen müssen.
    mfg ossilotta
     
  9. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, du hast das Datenkabel verdreht montiert - einfach umdrehen. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen