1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Floppy läuft nach Bios up date nicht meh

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von u.gutmann, 15. März 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. u.gutmann

    u.gutmann Byte

    Registriert seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    15
    Habe Intel Endavour E/V Motherboard mit Pentium 133MHZ. Win98 erkennt meine Eicon ISA ISDN Karte nicht. Eicon hat mir empfohlen, Bios up zu daten, was ich auch gemacht habe, leider ohne Erfolg. Final Release stammt vom Oktober 1996, also lange bevor Win 98 kam. Seit dem Bios up date funktioniert auch das Floppy nicht mehr, weder in Windows, noch im Dos. Auch booten ist nicht möglich. Die grüne LED leuchtet zwar, nach ca. 30 sek. kommt die Meldung "Fehler beim Lesen auf Laufwerk A:". Das Floppy hat bis zum Bios Wechsel einwandfrei funktioniert. Hat jemand bitte eine Idee für dieses Problem? Vielleicht sogar auch eine zum Thema nicht Erkennen von ISA-Hardware unter win 98. Danke.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen