1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Floppy Problem

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von mm00081, 17. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mm00081

    mm00081 Byte

    Registriert seit:
    13. April 2002
    Beiträge:
    11
    Hallo.
    Hab da ein Problem mit meinem Floppy. ich habe mir kürzlich eine zweite Festplatte eingebaut und seitdem kann ich mein Disketten-LW nicht mehr ansprechen. Sobald ich den Rchner einschalte, leuchtet die Floppy-LED und geht auch nicht mehr aus. Unter Win erzählt er mir "Laufwerk nicht bereit", unter DOS geht auch nix. Laut Gerätemanager ist es aber betriebsbereit. Weiss jemand was los ist???

     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    einfache fehlersuche:

    floppy und kabel ausbauen und bei einem kumpel prüfen. wenn es läuft dann im bios nachschauen ob sich das nicht deaktiviert hat (kommt vor).
    wenn das dann auch nichts nutz könnte dein floppycontroller hin sein. sehr schlecht.

    vieleicht ist ja auch nur dein floppy hin.
     
  3. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    War ja auch nur ne Idee und ich weiß es gibt Bootsektorviren die werden auch aktiv, wenn nur nach dem Medium gefragt wird und ich habe keine Ahnung wird im POST boot erst nach den platten und dann nach der Floppy geschaut oder umgekehrt.
    Außerdem weiß ich nicht ob es Varianten von CIH... gibt die einfach nur was ganz bestimmtes in Flash BIOS verändern.

    Gruß
    Christian
    [Diese Nachricht wurde von c62718hris am 17.05.2002 | 12:21 geändert.]
     
  4. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    1.908
    noch ne d... Frage? 100% Virenfrei?
    [Diese Nachricht wurde von c62718hris am 17.05.2002 | 12:16 geändert.]
     
  5. Magier75

    Magier75 Megabyte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    1.576
    noch eine Disk drin?
    *dumme frage*
     
  6. mm00081

    mm00081 Byte

    Registriert seit:
    13. April 2002
    Beiträge:
    11
    hab ich auch gedacht und schon gemacht, aber dann meckert er beim booten schon, floppy error oder so.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen