1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Flüster-PC

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von kazhar, 22. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Ich bin auf der Suche nach einem "Wohnzimmer PC"...

    Die Anforderungen sind eigentlich nicht sonderlich hoch: Leistungsfähig genug für TV/DVD, surfen und Musik hören. Netzwerkfähig muß er sein und den 24/7 Betriebsmodus muß er können, denn er soll auch File-Server sein (naja etwas großspurig formuliert... ;) )
    Und zuletzt die Königsdisziplin: er muß leise, LEISE und <B>LEISE</B> sein.

    Mein Favorit bisher ist dieser:
    http://www.hushtechnologies.net/hushmini.htm
    in der Variante mit dem EPIA-M10000, 512 MB Ram, dem DVD/CDRW und der
    120 GB-Platte komme ich auf ?925. (kein OS) Zusätzlich würde ich eine TV-Karte einbauen.

    Hat schon jemand Erfahrungen mit diesem Gerät? Oder kennt jemand eine gute Alternative?

    Danke für alle Kommentare!

    mfg KazHar
     
  2. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Ich habe mir auch Wasserkühlung überlegt, aber die ist mir ein bisschen zu teuer für den Spass...
     
  3. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Lüfterlos? Lieber nicht!
    Aber 12dB sind schon unhörbar. Jedes Zimmer hat so allein aufgrund der Umweltgeräusche schon min. 30 dB.

    MfG Raberti
     
  4. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Selberbauen ist natürlich auch eine Option - aber nachdem ich kaum bis wenig Erfahrung mit lüfterlosen Rechnern habe, befürcht\' ich halt dass der Rechner abbrennen könnte....
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    ich hatte vor einigen Tagen einen ähnlichen PC für einen Kunden besorgen und zusammenbauen müssen. Dank der Via C3 EPIA CPU und einer passiv gekühlten Radeon 9000 war von dem PC praktisch nichts mehr zu hören.
    Die Festplattenzugriffe waren lauter als die mit max. 1.500 U/Min drehenden 80 mm 8412 NGLV Papst-Lüfter die für die Gehäusebe- und -entlüftung zuständig sind.

    Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen