FlyDVB-T Kanalempfangsproblem

Dieses Thema im Forum "TV & Video" wurde erstellt von dHeer05, 24. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dHeer05

    dHeer05 ROM

    Registriert seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo, folgendes frustrierendes Problem:

    habe mir die FlyDVB-T Cardbus von Lifeview für meinen Laptop gehohlt, Software installiert, aber konnte keinen einzigen Kanal finden, obwohl ich aus Witten komme und das sehr nah zu nächsten Fernsehtürmen in Dortmund und Düsseldorf ist.

    Kennt jemand hilfreiche Software oder hat ähnliche Tipps für mich, wie ich ein Signal bekomme?

    Komisch ist auch, das mir die mitgelieferte Software von Lifewiew nur die Möglichkeit gibt, in Europa nach Kanälen zu scannen, nicht aber in Deutschland geschweige denn innerhalb Deutschlands. Liegt das vielleicht daran, dass keine Kanäle gefunden werden.
     
  2. blauerklaus2

    blauerklaus2 Kbyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    482
    Ich kenne das Problem mit den verschieden Karten
    für den Laptop.
    Ich habe mir eine von
    Trouble Typhoon DVB-T Duo Digital/Analog Cardbus Card PCMCIA 50500
    geholt und sie klappt nicht auf jedem Laptop ,dieses
    habe ich vor ca.vierzehn Tagen auf einem Event
    im großraum Dortmund ausprobiert.Nicht jede Hardware
    wir auch unterstützt,habe verschiedene atuelle Treiber
    ausprobiert und wo die alte Sache klappt auch nur die
    Neue.Deshalb habe ich da ich zwei Laptops habe
    und eine gut klappt die Sender (Kanäle) gescannt
    und als File abgelegt so das ich sie auch ohne
    Kanalerkennung importiere und kann dann TV schauen.
    Ich würde mir mal die Kanalerkennung als File von
    Bekannten besorgen,und bis aktuelle Treiber da sind
    benutzen.

    bk2:)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen