1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

FM2004 läuft nicht auf AldiPC

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Tetris, 7. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tetris

    Tetris ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Auf dem neuen Aldi-PC (Medion 8083) läuft originale(!)Fußballsoftware von EASports (FM2004 oder FIFA2003) nicht. Das Spiel zeigt nur Startlogo und ein Soundintro, danach stürzt das Spiel auf den Desktop ab. Auf meinem alten 1 GHz-PC mit nur 32 MB-Grafikspeicher liefen beide Spiele ohne Probleme.
    Installation neuer Treiber für die ATI Radeon 9800XXL im neuen Aldi-PC(Wie Catalyst-Treiber) bringen keine Veränderung.
    Läuft dies Spiel bei Euch?
    Bin mittlerweile verzweifelt, da alle Tipps auf dem EA-Sports-Forum nicht helfen!
     
  2. Player_1007

    Player_1007 Byte

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    100
    Hallo,

    das Prob. hab ich auch.

    Noch keine Lösunge gefunden.

    Ich hoffe uns kann jemand helfen!!


    Player_1007
     
  3. johnbeam

    johnbeam ROM

    Registriert seit:
    30. Mai 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo

    Ich hatte vor, den ALDI-PC 8083 speziell für die Spiele meines Sohnes zu kaufen, u.a. FOFA 2004. Wenn es aber solche Probleme gibt????

    Bitte um weitere Berichte bezüglich Spiele.


    Gruss
    johnbeam :)
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Ich halte vom Aldi PC egal welcher Ausführung nix.
    Wenn ich einen günstigen PC suche, würde ich nicht
    zum Lidl,Aldi und anderen Supermarktketten rennen.
    Ich habe seit Januar 04 selbst einen neuen PC über
    Dell bestellt und bin mit dem Rechner samt Service
    zugrieden.

    Wenn etliche Spiele nicht laufen dann sollste Deine Kiste
    wieder zu Aldi zurückgeben.
    Solche Unzulänglichkeiten stehen natürlich nicht auf
    dem bunten Werbeprospekt von Aldi:aua:
     
  5. Nibbler91

    Nibbler91 ROM

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    3
    ICh habe mir den MD8080 gekauft, wollte damit nicht groß Spiele spielen, habe aber ein paar ausprobiert (Counterstrike, Fifa 2002) hat aber nicht funktioniert, entweder ohne sound , plötzliche Abstürtze (spiel beeendet sich von allein)
    oder das schlimmste immer wieder Bluescreens. Ich habe bei medion angrufen (mehrere male) Antwort: Bitte Auslieferungszustand - hab ich 4 Mal gemacht aber der Fehler kam immer wieder!!! Ich habe Medion einmal ausdrücklich gefragt ob ihnen so ein Bluescreenfehler bei dem PC öfter`s Probleme macht? Antwort : Nein sie kennen keinen Fall. Ich hab im Chip.de Forum dann mal einen Beitrag dazu geöffnet und da meldete sich nochmal jemand der das Problem mit dem gleichen PC hat. Hab öfters gegoogelt ,hab ein anderes Forum gefunden bei dem es um das gleiche problem wie beim md8080 ging, die hatten auch keine Ahnung wie man den Fehler losbekommt.
    Also zurückgegeben bei Aldi , ging ohne Probleme. Nun hab ich wieder einen PC gesucht und der Targa 3000+ (Radeon 9800 hat mich angesprochen, also hab ich ihn gekauft , hab mit dem kaum Probleme , ist einfach supi das Teil ;) .

    An deiner stelle würde ich die Kiste zurückgeben ( pfeift die eigentlich? ;) ).
    Wenn du nen anderen Pc suchst würde ich dir zum ächsten Lidl raten (kommt bestimmt in ca. 3 Monaten (vermutung) ) .

    PS: Das ist keine werbung von den Targa leuten!
     
  6. memel

    memel Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    213
    Hallo
    ich habe dem Medion 3001. Bei dem ist das so, wenn ich spiele über netzwerk spielen will, findet er nie im netzwerk den spieleserver, ansonsten läuft das netzwerk im windows perfekt. medion hat ja immer den selben satz: auslieferungszustand wiederherstellen! Naja also ich hab mir meinen Teil von Medion gedacht und werde niee wieder einen Supermarktpc kaufen.. die besten Pcs sind Marke Eigenbau!!
     
  7. Tetris

    Tetris ROM

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Liebe Leute,

    bin nach etlichen Internetrecherchen und Ausprobieren versch. Tipps fündig geworden. Sowohl FM2004 wie auch FIFA2003 laufen mit Sound und Video ohne Probleme auf dem Original AldiPC Medion 8083! Wollte nun herausfinden, welcher Tipp geholfen hat, konnte dies jedoch nicht eindeutig rekonstruieren. Spiele laufen selbst nach Rückstellung in den Auslieferungszustand und anschließender Neuistallation ohne Probleme.
    Habe nun zu Eurer Hilfe einfach mal alle mir bekannten Tipps kurz zusammengestellt:
    Viel Erfolg beim Testen!

    FM2004 stürzt nach EA Sports Logo ab ? Zusammenfassung von Lösungshilfen

    1) In jedes nicht verwendete Laufwerk eine Audio-CD legen
    2) FM im LW mit dem niedrigsten Buchstaben starten (ggf. Buchstaben der LW ändern)
    3) Grafikkarte sollte mind. 800 x 600 in 16 Bit unterstützen
    4) Den neuesten Grafikkartentreiber von ATI (Catalyst-Treiber oder Omega-Treiber (http://www.omegacorner.com/index_ati.html) downloaden
    5) PC auf Viren prüfen
    6) Alle im Hintergrund laufenden Programme vor Spielstart schließen!!! (auch den Virenscanner!, Programme wie Virtual CD können mit Kopierschutz in Konflikt geraten)
    Laufende Prozesse erfährt man mit Strg-Alt-Entf, wobei unter WinXP/WIN2000 alle im Taskmanager genannten Prozesse außer folgenden geschlossen werden können:
    csrss.exe
    Explorer
    lsass.exe
    services.exe
    smss.exe
    spoolsv.exe
    svchost.exe (wenn mehrfach offen, alle offen lassen)
    system
    winlogon.exe
    Manchmal benötigt Ihr System weitere Prozesse, diese lassen sich dann ohnehin nicht schließen (Fehlermeldung vom System).
    7) Automat. Codec-Download des WIN Media-Players erst aktivieren, Spiel starten und danach automat. Codec-Download deaktivieren
    8) Nimo Codec Pack deinstallieren
    9) Die Dateien ?l3codeca.acm? und ggf. ?l3codecp.acm? im Ordner WinNT/System32 löschen; zusätzlich in Registry folgenden Eintrag löschen:
    ?Software\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Drivers32\msacm.l3acm?
    10) WMFADist.exe downloaden u. ausführen,
    11) Löschen der MP3-Musikdateien von FM2004
    12) Deaktivieren der Soundausgaben in soccer.ini -> ?Audio=0?
    13) Aktuelles Service Pack für WinXP/2000 von MS installieren
    14) FM nicht über Logo am Desktop sondern über Start-Menü 3D-Einstellungen ändern:
    Start-> Programme -> EA Sports -> Fussballmanager 2004 ->Fussball Manager 2004 ? 3D-Einstellungen
    15) DirectX 8.1 von MS neu installieren, dazu muss man aber mit DirectX-Booster die Version DirectX9.1 deinstallieren
    16) FM2004 deinstallieren und neu installieren
    17) Grafikkarten- u. Treiberinfos zum eigenen System erhält man über DXDiag (unter ?Ausführen? DXDiag eingeben) oder EAInfo (über Start ? Programme ?
    EA Sports/ES Games ?EA Info)
    18) Den neuesten Patch 1.12 zum Spiel herunterladen unter http://www.fm2004.de
    19) Die Hardwarebeschleunigung der Soundkarte auf Standardbeschleunigung oder keine Hardwarebeschleunigung zurückstellen (unter Karte Sound bei DXDiag)

    Evtl. postet mal jemand die Top-Tipp-Nr ;-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen