1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

FöhnLüfter

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von fridi, 19. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fridi

    fridi Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    68
    Hallo ich hab eine Frage.
    Mein PC (Athlon 1700+) ist während des Betriebs sehr laut. Die Lüfter hören sich fast an wie ein kleiner Föhn. Nachdem ich mir einen extraleisen CPU-Lüfter (EKL 1045 Papst) und einen 2.Gehäuse-Lüfter (auch Papst) zugelegt habe, ist das störene Geräusch immer noch zu hören. Bei gezielten Hinhören merkt man, dass das STÖRENDE Fön-Geräusch nur von einem ganz kleinen Lüfter auf dem Mainboard (Epox 8KHA+) erzeugt wird, der den VIA-Chip kühlt.
    Kann ich diesen gefahrlos abschalten oder (per bios?) runterregeln? ich meine, der wird ja nicht umsonst da sitzen...aber dass der chip so warm wird, kann ich mir kaum vorstellen.
    gibt es Alternativen?

    vielen dank, fridi
     
  2. fridi

    fridi Byte

    Registriert seit:
    10. Januar 2002
    Beiträge:
    68
    nen dickes superdankeschön an alle, werd wohl den zahlmann-lüfter nehmen :)
     
  3. Darklord

    Darklord Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2000
    Beiträge:
    684
    Ja, passiven Kühler draufsetzen oder gegen einen leisen aktiven Kühler austauschen.

    z.B.

    Zalman ZM-NB32 J Passivkühlkörper
    Zalman ZM-NB47J Passivkühlkörper

    bei http://www.mindfactory.de
     
  4. 0815user

    0815user Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    84
    Du kannst versuchen, den Lufter abzumontieren, wenn der Chip dann aber sauheiß wird und der Rechner instabil, solltest Du Dich nach einer Alternative umsehen. Es gibt z.B. Extra große passive Kühlkörper aus Kupfer von Zalman oder so, die schaffen es auch ohne lärmenden Lüfter.
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    s nicht, ansonsten säuft Dir die Kiste andauernd ab - oder noch schlimmer: der Chipsatz auf dem Motherboard raucht ab - Mobo futsch.

    Von Zalman gibt\'s gute Passivkühler - würde ich Dir auch empfehlen.

    Bitte beachte, dass es sich um einen eher grösseren Kühlkörper handeln sollte - ansonsten ist das Kühlvermögen möglicherweise zu klein. Ich empfehle Dir wärmstens, zwischen Chipsatz und dessen Kühler, Arctic Silver 3 zu verwenden.

    Gruss,

    Karl
     
  6. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, hab auf dem Board einen Zalmann ZM-NB32J verbaut - funktioniert problemlos, geräuschlos und stabil.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen