1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Font-Limit unter XP?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von EvilDarkness, 20. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kann es sein, das Windows XP nicht mit zu vielen Dateien in einem Ordner klar kommt?

    Ich habe mir nämlich ein Pack mit Fonts runtergeladen (nur so aus Spaß) und wollte die installieren. Die Fonts sind in 5 Unterordner unterteilt. Beim 3. Order stürzt jedoch immer der Explorer ab, kann es sein, das bereits zu viele Schriften installiert sind, und die Dateien daher ein bestimmtes Maß überschreiten?
    Wie kann ich das verhindern????

    EDIT: Im Moment sind 1675 Schriften installiert, Ordnergröße 200Mb.
     
  2. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    indem Du nur die benötigten Schriften im Font-Ordner belässt und alles andere mit einem Fontmanager wie Typograf ausserhalb des Ordner verwaltest.

    Ich nehme mal an, dass von den knapp 2000 Schriften höchstens 40 tatsächlich benutzt werden + ca. 20 die WIN braucht.
    also können 97 % aus dem System raus in xbeliebige Ordner.

    mfg
    mschue
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen