Ford Racing 2 - Schweres Problem braucht leichte Lösung

Dieses Thema im Forum "Games für PC und Konsole" wurde erstellt von michi_XP, 27. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Hallo, ich bin echt mies auf meine PC, na ja, eigentlich schon immer :D
    Bei mir stürzt dauernd Ford Racing 2 ab.

    Beschreibung:
    Ich rufe das Spiel auf -> starte irgendein Rennen -> dann sagt der 1...2...3... und schon hat man einen schwarzen Bildschirmschirm auch wenn man unter Systemsteuerung -> System das er nicht sofort neustarten soll, ich glaub, das hab ich nicht so arg scheiße beschrieben.


    Kennt einer dieses Problem, auch bei anderen Spielen?
    Weiß irgendjemand Rat?

    Hilfe zur Fehlererkennung:
    Intel Pentium IV mit 512 MB Ram
    GeForce 5300 PCIExpress und die neueste Treiberversion.

    Michi, der dringend hilfe braucht
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    1. Komplettes System angeben, dazu gehört auch das Netzteil mit den Amperewerten der 3.3V/5V/12V Leitung

    2. Windows auf den neusten Stand bringen!

    3. Was ist eine FX5300?

    4. Temperatur der CPU unter Vollast und im Leerlauf posten. Dazu auch die Systemtemperatur.

    5. RAM genauer spezifizieren!
     
  3. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Sag mal, will mir denn keiner helfen?

    Hey, das braucht auch keine leichte Lösung zu sein...
    Nur helft mir doch!

    Michi
     
  4. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    So, ich habe meinen Beitrag gelöscht, weil da die SN von Windows drin war :eek:

    So, ich habe Kingston RAM 256 + 256 DDR400 Ram
    55° C im Leerlauf und 55° C unter Vollast

    Windows ist auf den neusten Stand, alle Updates und DriectX 9.0c
    So, eine FX5300, genau 5300 nicht 5200, ist eine von Medion spezifizierte Karte für den PC mit PCIExpress Anschluss.

    Puh, fehlt dir noch was, Mario?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen