1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

formatieren,partitionieren kann ich nicht!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von cncna, 24. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cncna

    cncna ROM

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    3
    Hallo zusamen,

    ich habe ein Notebook Dell celeron 2.4 G, 30G ,Win XP home.

    ich habe das Notebook mit einer Partition c: bekommen. nun möchte ich c: weiter partitionieren.und habe ich Problem getroffen. wie kann ich das machen?

    ich habe versucht c: zu formatieren, und mit Computerverwaltung habe ich geschaut, dass in meinem Computer schon 3 Partitionen standen. aber eine war c: und die Zwei waren in Fat32 Form und ohne Namen(beiVolumesteht nix)! nur hinte einer stand es EISA-Konfiguration. ich habe die andere in NTFS Form formatiert. und habe ich ungefähr 3.5 G Platt befreit.( ich habe vorher auch DELL danach gefragt, warum fiehlt mir ungefähr 5 G Platte, aber sie haben mir auch keine richtige Anwort gegeben) aber nun kann ich die kleine Partition nicht mehr bearbeiten. wenn ich rechtklinke, kommt nur Hilfe sonst nix. was kann ich tun? Danke
     
  2. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    also unter windows und deren programme kannste partitionen nachträglich NICHT vergrössern oder verkleinern.

    allerdings kannste bei der installation von windows die partitionen einrichten. oder du nutzt programme wie partition magic.....
     
  3. cncna

    cncna ROM

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    3
    also vorher war die 3.5 G Partition keine Partition, ich konnte die nicht benutzen ,wusste ich sogar nicht, dass so eine Zone da stand. ich weiss sogar jetzt noch nicht was das war. ich habe auch das Programm fdisk hier, aber es kann auch nicht funktionieren, es steht immer Fehler bei der Ausführung, und wie gesagt steht noch eine Zone mit Fat32 Form da,ohne Volum. mit der kann ich nun nix tun. die ist nur 65mb aber ich glaube wegen dieser Zone kann ich Partition C: nicht formatieren. jetzt steht mein Notebook völlig am *****, es gibt viele Viren im Notebook, aber kann das anti-virus program nix machen. so möchte ich so schnell wie möglich das ganze system wieder installieren, natürlich muss ich zuerst Festplatte formatieren. aber jetzt kann ich noch nur warten.
     
  4. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    als erstes erstellste dir von einem SAUBEREN system eine bootdiskette, auf diese diskette muss auch format.com drauf sein, sowie fdisk.exe (oder com)

    dann bootest du das notebook von diskette

    gibst ein format c: /q /u

    c: = laufwerk c
    /q = schnell
    /u = unwiderruflich

    dann führste fdisk aus.

    und löscht ERST evtl. vorhandene logische laufwerke
    dann die erweiterte partition
    dann die primäre parttion

    danach erstellste eine neue primäre partition

    solltest du keine weiteren partitionen haben wollen, so kannste fdisk beenden

    XP cd rein, diskette raus und von der cd booten, und XP installieren, fertig!

    -> mehrere partitionen
    ist die primäre partition erstellst, so erstellste noch eine erweiterte partition. in dieser erweiteren partition erstelle ein oder mehrere logische laufwerke.

    für dir primäre partition solltest du ca 10 gb einkalkulieren

    ->
    hast du XP installiert, so aktivierste deine FIREWALL für die internetverbindung(bei DSL via netzwerk die FIREWALL auf die netzwerkverbindung)
    dann gehste ins internet und gehst DIREKT aufs windows update und holst dir die fehlenden patches!
    danach installierste deinen virenscanner und macht ein update der virensignatur!

    und ERST dann installierst du die fehlenden treiber, programme etc.
     
  5. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Naja, manche hören eben nie auf unnützes, wenn nicht sogar gefährliches, Halbwissen aus der CB zu kopieren und zu publizieren.

    Aufregung hilft da nicht...

    Und wieder Andere kommen nicht mal mit den paar Zeilen Text bei einer Windows-Installation zurecht...
    Schade, schade, schade...
     
  6. Suruga

    Suruga Guest

    damit hatte sich mein Nachbar damals den Rechner infiziert ......
    Die Patches holt man vorher! Oder man macht von der sauberen Installation ein Image, weil das System während des Dowloads infiziert werden kann!
     
  7. Michael_x

    Michael_x Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. September 2004
    Beiträge:
    1.019
    na, wenn sein system verseucht ist.... wie soll er dann die patches laden....
     
  8. Suruga

    Suruga Guest



    wofür gibt es andere Rechner und CD-Brenner
     
  9. CJohnke

    CJohnke Byte

    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    15
    Hallo, :-)
    Mach die Festplatte platt !
    Zugegeben etwas umständlich aber funktioniert :-)
    Im Bios einstellen booten von 1 Pos, Cd 2. Pos HD
    Windows CD einlegen, Enter, C mit Grösse nach Wahl festlegen.
    Windows installieren.
    Handelt es sich hier um eine Recovery CD des Betriebsystems ?
    Wenn Fragen einfach Mail an carsten-johnke@freenet.de
    In Kürze ist auch die Homepage : PC-Hilfe-Privat.com fertig
    Du solltes die Festplatte mit eine Programm aufteilen wie z.B Parition Magic 8.0
    das geht auch super unter Windows.

    Grüsse Carsten
     
  10. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Na, auf die Seite bin ich schon gespannt!
    Ein Typ, der seine Real-Name-Mailadresse in den öffentlichen Bereich eines Forums postet, die NUB nicht lesen kann und Tipps gibt, die gar keine sind erstellt eine PC-Hilfe-Seite!

    Uuuuuh, CB läßt grüßen....
    Ich freue mich schon!
     
  11. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.468
    Das würd ich mir nicht in den Kalender schreiben. Seine andere Domain hat er schon im Herbst letzten Jahres in einem Gästebuch fallen lassen und da gibt es auch nur einen 400er Error (wird wohl der selbe Webspace sein).

    Gruss, Matthias
     
  12. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Mist.
    Muß ich das wieder streichen.
    Dabei hatte ich mich doch schon soooo darauf gefreut!
    *fg*
     
  13. cncna

    cncna ROM

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    3
    hi zuammen,
    danke für die schnelle Antwort, und die Vorschläge. da ich kein anderes Laufwerk ausser meinem CD Brenner habe, habe ich den weg mit Win CD ausprobiert. das war prima! nun habe ich schon das Problem gelöst.... super!
    ich danke euch!
     
  14. miamoon

    miamoon ROM

    Registriert seit:
    23. April 2005
    Beiträge:
    5
    am besten du baust deinen rechner neu auf.
    das ist eh sinnvoll wenn man einen neuen rechner kauft.
    1.sicher deine persönlichen daten auf cd, dvd oder usb stick-usb festplatte.
    2.leg deine windows cd ein und starte den rechner neu.
    im bios muss als first boot --boot von cd eingestellt sein.
    ins bios kommst du wenn der rechner neu startet mit der entf. /del taste.
    dann advanced boot option (oder ähnlich) siehst du first boot.
    drück enter und dann mit den cursertasten die option boot von cd.
    drück F10 und enter.
    dann bootet der rechner von cd.
    das setup fragt ob du windows neu installieren willst.
    dann sucht es nach alten windowsversionen.
    du löschst die alte version. und über das menu siehst du
    auch die andern beiden partitionen. die löschst du auch.
    dann ist deine festplatte wieder 30gb. dann legst du eine
    neue partition c: an mit 10000mb. dann installierst du
    darauf dein windows neu.
    (dann natürlich die treiber und software) bzw.
    du gehst in den gerätemanager und kannst die 20gb der
    festplatte partitioniern und formatieren.2 partitionen sind
    sinnvoll. eine für deine privaten daten zb. fotos briefe
    und eine für zb. downloads musik filme usw.
    alles gute mia
     
  15. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.468
    Da verwechselst du was - trotz Anregung gibt es hier keine Außenstelle von dag°

    Gruss, Matthias
     
  16. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
  17. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Das Problem ist ja nicht weg!
    Es wird wohl ewig bestehen bleiben und sich noch weiter entwickeln... ;-)

    Das ist nicht
    "Der Fox'sche Beitrag zu Murphys Problemkunde "
    das ist
    "AntiDepressiva's Beitrag zur PC-Welt-Forenkunde"

    *fg*
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen