1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Formatieren unmöglich!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von kju2004, 14. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kju2004

    kju2004 Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    13
    Hi
    ich wollte jetzt meine "SAMSUNG SV1204H" 120GB platte mit windows xp installieren hab mir vorher extra ne startdiskette gemacht weil da NUR daten drauf sind kein betriebssystem!

    Aber immer wenn ich versuch irgendein befehl einzugeben sagt er immer "Bad Command .... pla pla" ich habe alles versucht die platte wird richtig angezeigt! also am anschluss ist nix verkerht!

    was tun???

    danke für antworten
     
  2. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Win XP CD ins Laufwerk, Bios umstellen: Start von CD, aufmerksam am Bildschirm lesen, es wird alles vorgegeben, was Du machen kannst ( partitionieren, Formatieren, NTFS, Fat etc.
    mfg ossilotta
     
  3. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Hast du die Maxtor jetzt rausgenommen? Mal getestet ob die Platten noch in Ordnung sind? ;)
    Und zum XP installieren brauchst du keine Startdiskette, die CD ist doch bootfähig! Einfach die CD rein, und damit kannst dann auch deine Partitionen einrichten!
     
  4. kju2004

    kju2004 Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    13
    ich weis nicht wenn ich CD rein mach winXP oder win98 dann passiert nix! nur "DISK BOOT FAILURE,INSERT SYSTEM DISK AND PRESS ENTER" wie sonst auch immer auf wenn ich im dos gucke sind alle daten zu sehen das heist die platte kann nicht futsch sein!

    ja ich hab nur die SAMSUNG SV1204H angeschlossen die Maxtor ist nicht angeschlossen!

    danke für antworten
     
  5. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
  6. kju2004

    kju2004 Byte

    Registriert seit:
    11. Februar 2005
    Beiträge:
    13
    Windows 98 SE OEM | Alt1 | Alt2
    Windows 98 SE Custom, No Ramdrive | Alt1 | Alt2 | Alt3

    welches davon?

    und was is [2] was direkt zum runter laden war?

    vielen dank!!
     
  7. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Er versucht von der Platte zu booten, aber da ist ja kein Windows drauf! Geh also ins Bios und ändere die Bootfolge! CDROM muss vor Hard Disk/HDD/HD0 (je nach dem wie es bei dir heisst) stehen! Dann fährt er dir von der XP-CD hoch und du brauchst kein FDISK! Ging auch nur bis knapp über 60GB wenn ich mich recht erinnere! 64GB glaub ich...
    Bootfolge ändern und von CD booten, da kannst du alles machen was du brauchst! ;)
     
  8. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    Xfdisk nimmt man dafür
     
  9. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > welches davon?
    [2]

    > direkt zum runter laden
    ...von [1], weil [1] ist bekannt und klingt vertrauenswürdiger.


    BTW: So eine Startdiskette (man muss die Bootreihenff. natürlich im BIOS einstellen) braucht man immer. - Die sind nicht gross, teste sie (alle?) aus und stell Dir einen Satz in den Schrank.

    Und natürlich kann man auch aus dem XP-Setup partitionieren (wie oben empfohlen), nur war meine Nachricht der Hinweis *auf die Reserve im Schrank*.


    @ankeforever
    > Ging auch nur bis knapp über 60GB
    Nö. - *Ging* mehr, wenn man mit den Prozenten arbeitet, soll heissen, es wird ggfs. falsch angezeigt. - Und ausserdem wollen wir ihm ja keine 60 GB- SysPartition empfehlen oder?
     
  10. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
  11. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    @Ace: Okay wenn du meinst ;) Ich hatte jedenfalls mal vor Jahren großen Ärger, als ich ne 80er damit einrichten wollte... Naja man lernt doch nie aus! :jump:
     
  12. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > Okay wenn du meinst
    Nicht nur deshalb, sondern weil es so ist.

    Alte FDISK-Versionen zeigen bei absoluter Partitionierung die Restgr. falsch an, arbeiten aber mit relativer Partit.(%) einwandfrei. - Nur ist die XFDISK-Variante klar besser.

    > Ich hatte jedenfalls mal vor Jahren großen Ärger
    Bei einer Fehlbedienung kann man nicht auf ein Fehlverhalten der Software schliessen.

    2 ct.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen