1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Formatieren von NTFS-HDD unter WinXP ?!?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von DeBruehe, 22. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DeBruehe

    DeBruehe Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    178
    Hallo,
    ich versuchte gerade meine Festplatte (C:, NTFS-Datensystem, WinXP) zu formatieren. Darum habe ich meinen Computer von der Win98-CDRom gestartet, in der daraus resultierenden Eingabeaufforderung,

    D:\Win98\format c:

    eingegeben. Danach erschien die Meldung "ungültige Laufwerksangabe". Warum?

    Kennt jemand eine Lösung?

    Danke.
     
  2. DeBruehe

    DeBruehe Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    178
    So, ich habe es jetzt gschafft, hab mit fdisk die partition gelöscht, nur konnte ich dann nur dos-partitionen erstellen und bei meiner alten HD gabs dann nur 2GB partitionen als maximum, nachdem ich mein heute gekauftes board eingebaut habe und bei meiner neuer HD ne dos-partition erstellt habe wars dann die volle größe :D:D
     
  3. WoKraft

    WoKraft Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    363
    Hallo
    Wenn Du wieder XP installieren willst, kannst Du mit der XP-CD das Laufwerk formatieren lassen.

    MfG
    Wolfgang
     
  4. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Falls Du WinNT/2000/XP löschen möchest, um wieder Win95/98/Me zu installieren, mußt Du erst mit Hilfe von FDISK die NTFS-Partition löschen, da Win9x damit nichts anfangen kann. Dies machst Du, indem Du FDISK sagst, es solle eine Non-DOS-Partition löschen.

    fdisk müsstest du auch unter d:\win98\ finden

    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?RBID=4&TID=61

    http://www.chip.de/praxis_wissen/unterseite_praxis_wissen_150347.html

    mit Partition Magic gehts auch, nur brauchst du version 6 oder sogar version 7
    [Diese Nachricht wurde von Relax am 22.12.2002 | 23:40 geändert.]
     
  5. DeBruehe

    DeBruehe Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    178
    Also ich hatte ja ursprünglich FAT32 mit WinXP habs dann mal geändert ...
     
  6. Schumi74

    Schumi74 Byte

    Registriert seit:
    24. September 2001
    Beiträge:
    106
    Win98 kann mit NTFS-Partitionen nicht umgehen! Also entweder die Partition löschen (mit fdisk oder Partition Magic) und eine neue FAT32 anlegen ... ob WinXP darauf läuft weiß ich net, Win2k tut\'s ... ist aber nicht zu empfehlen.
     
  7. DeBruehe

    DeBruehe Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    178
    Kann man auch zB mit Partition Magic formatieren??
     
  8. DeBruehe

    DeBruehe Kbyte

    Registriert seit:
    18. Juli 2002
    Beiträge:
    178
    Ich habe nur diese eine Partition ... :(
     
  9. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Schon fdisk gestartet gehabt und ne partition gelöscht?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen