Formatieren?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von StinkA, 2. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StinkA

    StinkA Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    53
    hey

    ich habe folgendes problem ...
    wie kann ich bei windows xp meine festplatte formatieren ? ein freund sagte mir , dass ich beim neustart die cd einlegen und von cd booten sollte . so nun fährt windows ganz normal bei mir hoch und ich komme weder in die sogenannte 'reperatur-console' (oder so ähnlich :confused: ) oder sonst wo hin ? mein bios ist total verzweigt , wegen dauerhaften fehlermeldungen ist es unmöglich dort was umzustellen :heul: ! da ich dringend formatieren muss hoffe ich auf baldige antworten ! danke schon mal im voraus ... mFg

    Tinker
     
  2. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    warte bis du drin bist, dannn die partition auswählen dann L drücken usw

    mfg
     
  3. StinkA

    StinkA Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    53
    so habe jetzt endlich die reihenfolge im bios umstellen können , mein pc startet jetzt von cd ! wie gehe ich denn jetzt weiter vor ?

    mFg

    Tinker
     
  4. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    ich glaub wir haben jetzt 2 manis in diesem forum :-S

    mfg
     
  5. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,

    nein definitiv nicht. Wie kommst Du darauf.

    Gruß Mani
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    @Mani, könnte es sein dass du früher einen anderen Namen hattest ??
     
  7. X-RAY01

    X-RAY01 Kbyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    196
    Hallo,

    mach mal langsam. Bevor Du ein Bios Update durchführst solltest Du auf jeden Fall sicherstellen das Du die richtige Bios Version für Dein Board hast.

    Vor und nach dem Bios Udate auf jeden Fall ein Bios Setup-Default durchführen.

    Wenn Du ein CMOS Reset durchführen willst, den Rechner nicht starten wenn der Jumper auf Reset steht. Einige Platinen, besonders MSI mögen das nicht, bei einigen anderen passiert nichts.

    In der Regel genügen ein paar Sekunden für das CMOS Reset, wichtig, Netzstecker ziehen. Zur Sicherheit kann man noch die Battereie umgedreht einsetzen oder eine passende Münze. War bei mir aber noch nie nötig.

    Also vor der Netztstecker wieder angeschlossen wird, Jumper wieder auf normal (gegenfalls Batterie auch)

    Gruß Mani
     
  8. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    batterie raus, 30 min warten, pc ohne batterie starten, pc ausmachen, batterie rein...
     
  9. StinkA

    StinkA Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    53
    so habe die batterie gefunden :) -rausgenommen,wieder reingesteckt- und siehe da ... mir wurde nicht geholfen :( !
    alles noch immer so wie vorher,kann nichts,aber auch rein gar nichts umstellen...
    so nun habe ich mir gerade ein bios update runtergeladen,muss ich vor der installation irgendetwas beachten :confused:

    mFg

    Tinker
     
  10. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Es gibt kein MoBo ohne Batterie. Sonst würden ja die Biosdaten und die Uhrzeit immer weg sein.

    Speziell bei älteren Boards können aber anders geformte eingebaut sein. Neben den silbernen Scheiben (3V "Knopfzelle") gab es auch mal blaue tonnenförmige Batterien und so kleine rote "Fladen". Normalerweise steht das aber im Handbuch (oder auf der Webseite des Herstellers) genau beschrieben. Bei vielen Bords reicht es, für ein paar Sekunden einen Jumper zu setzen (CLR CMOS oder ähnlich)
     
  11. StinkA

    StinkA Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    53
    gibt es denn vielleicht auch mainboards,auf denen sich gar keine batterien befinden?kann nirgends eine finden :confused:
     
  12. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    sollte doch reichen wenn die default Werte geladen werden.
     
  13. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    nein, dann sind nur die einstellungen gelöscht , mit anderen worten.
    die einstellungen werden auf werkseinstellungen zurückgesetzt.

    mfg
     
  14. julian14

    julian14 Kbyte

    Registriert seit:
    20. Januar 2003
    Beiträge:
    379
    Du musst deinen PC aufschrauben und auf dem Motherboard die Batterie suchen. Dann rausnehmen.
     
  15. StinkA

    StinkA Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    53
    und wie nehme ich diese batterie raus :confused:
     
  16. DJRIXxX

    DJRIXxX Kbyte

    Registriert seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    158
    ich dachte immer wenn die batterie drausen ist ist das bios gelöscht?
     
  17. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    reset buttom
    bzw
    batterie raus und rein

    mfg
     
  18. StinkA

    StinkA Byte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2003
    Beiträge:
    53
    wie bring ich mein bios denn wieder in ordnung :confused:
     
  19. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    @StinkA

    > mein bios ist total verzweigt , wegen dauerhaften
    > fehlermeldungen ist es unmöglich dort was umzustellen :heul: !

    Bevor du formatierst solltest du erstmal deine Bios-Einstellungen in Ordnung bringen - möglicherweise funktioniert dein XP danach auch wieder ;)

    J3x
     
  20. Gast

    Gast Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen