Formatieren???

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von joker070887, 1. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. joker070887

    joker070887 Byte

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    11
    Hi Leute,

    meine Festplatte ist verdammt voll und jetzt will ich sie formatieren,
    habe aber leider keinen blassen Schimmer wie das funktioniert.
    Bitte helft mir.
    Danke.

    Mfg joker
     
  2. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    @alle

    Vielleicht wars zu hart ausgedrückt, aber mit dem guten Gewissen allein ists bei Computern nicht getan.

    Ich kenn weder ein Verzeichnis C:\Dokumente und Einstellungen\ noch ists möglich, daß Cookies und TIF im zweistelligen GB-Bereich Platz belegen. Das mit dem Eigene Dateien sichern (im GB-Bereich?) und Programme deinstallieren ist ok, obgleich letzteres schon recht problematisch sein kann. Einem *Anfänger*, der schon Probleme mit dem Formatieren hat, zu raten, mit Partition Magic rumzufuhrwerken, halt ich schlicht für hanebüchen. Und über turp, der bis dahin als einziger die grundlegende Frage nach dem Grund für die volle Platte aufgeworfen hat, hat XViper nur geschimpft, aber das Problem nicht weiter verfolgt.

    Mit Links mein ich die *Links zu Tools*, die XViper so gegen Ende des letzten Postings anspricht und die wahrscheinlich nicht nur Joker interessieren dürften.

    Außerdem steh ich nach wie vor zu meinem ersten Posting. Würde sich jeder erst mal informieren was er mit seinen Aktionen und Tools im System bewirkt, gäbs etliche lange Gesichter weniger. Ich denke, auch ein guter Ratgeber muß da bei offensichtlichem Bedarf erst mal aufklären.

    Gruß
    frederic
     
  3. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Sorry, XViper, ich versteh zwar nicht sehr viel von der Materie, aber jedenfalls für einen *Anfänger* sind deine Ratschläge so hanebüchen, daß mir schier die Platte stehenbleibt. Sogar als Fortgeschrittener, der ich sicher nicht bin, hätt ich meine liebe Mühe damit, was du meinst, und erst recht mit der Ausführung.

    Davon unabhängig: wenn du gute Links hast, solltest du die auch offen im Forum posten, denn dann haben alle was davon, und das ist schließlich Zweck des Forums.

    Gruß
    frederic
     
  4. Edmund

    Edmund Byte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    13
    Hallo, Frederic !

    Ich finde, Du hast Recht - in diesem Forum würde ich auch keinem trauen (im Bezug auf *.exe schon gar nicht)

    Hier besteht mehr als 50 % der Posts aus Vorwürfen und Geschwafel - jeder will alles besser können als der andere usw. usw.
    Gut, daß ich mich hiermit das letzte Mal gemeldet habe- wahrscheinlich wird das auch ein gewisser maehr begrüßen !!

    (Ich konnte ihn etwas ärgern)

    Ansonsten : "Gutes Gelingen" weiterhin - werde ein anderes Forum nehmen, das nicht so läuft, wie dieses ... : - )))

    Zumindest konnte ich hier den Anstoß zur Hilfe tun - das reicht mir schon !!

    Mfg an alle
    Eddy
    [Diese Nachricht wurde von Edmund am 06.03.2002 | 15:30 geändert.]
     
  5. XViper

    XViper ROM

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo !

    mein 1. Tip : Schau mal im Verzeichnis "C:\Dokumente und Einstellungen\"dein Benutzername, mit dem du dich in Windows angemeldet hast (z.B. Niklas)"\Lokale Einstellungen\Temp" nach !
    Alles was dort abgelegt wurde (von Anwenderprogrammen und solche die es werden wollen :-)) kannst du einfach löschen, da passiert nichts !

    Der IE (InternetExplorer) legt auch viel Müll auf deiner Platte ab ! Diese Dateien sind Cookies usw. (dient nur um dich auszuspionieren, wo du so rumsurfst!!!) und du kannst auch diesen Datenschrott einfach löschen ! Du findest diese unter "C:\Dokumente und Einstellungen\"dein Benutzername, mit dem du dich in Windows angemeldet hast (z.B. Niklas)"\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files"

    Ich denke damit hast du schon einen Teil des Speicherplatzes zurück !

    Danach solltest du deine "Eigenen Dateien" ordnen und auf CD sichern, fallst du einen Brenner hast.
    Hast du das getan, kannst du nachgucken ob du Programme installiert hast die du nicht mehr benötigst.
    Dazu gehst du auf Start , Einstellungen , Systemsteuerung und es öffnet sich ein Fenster. Hier klickst du 2mal auf Software.
    Nun hast du eine Auswahl an Programmen, die du auswählen kannst um diese dann zu deinstallieren ! (VORSICHT nimm nur die Programme die du nicht mehr benötigst !)

    Wenn du alles deinstalliert hast empfehle ich dir noch die Festplatte zu Defragmentieren (aufräumen lassen). Das machst du folgenderweise :

    Start , Programme , Zubehör , Systemprogramme , Defragmentierung

    Ein Programm öffnet sich. Du wählst deine Festplatte aus (c:\)
    und klickst im unteren Bereich auf "Defragmentieren"
    Dein PC ordnet nun deine Festplatte ! Das dauert etwas !
    Ist dein PC fertig damit, installiere "Partition Magic" auf deien Computer (kann ich dir auch empfehlen) und ändere deine Partitionen.
    Du kannst die erste Partition beibehalten und einfach nur etwas verkleinern.Anschließend erstellst du die 2. Partition. Diese muß eine erweiterte Partition mit Logischem Laufwerk sein, sonst kannst du dieses nicht benutzen.

    Das mit den 2 Betriebs-Systemen ist eine schöne Sache kann ich dir aber so direkt nicht empfehlen, da du erst lernen solltest mit Windows oder Linux zu arbeiten.

    Was ich dir noch sagen kann, beschäftige dich etwas mit DOS oder mit dem Aufbau eines Systems. Dadurch kannst du lernen wie ein System arbeitet.

    Viel Erfolg und Spaß

    MfG
    Mario

    P.S.:Schicken lassen sollte man sich nichts, das stimmt.
    Wenn ich dir was schicke dann nur Links zu Tools, damit du dir diese selber laden kannst ! :-)

    Anmerkung:

    Ich werde mich nicht auf dumme Streitaktionen einlassen, die gibt es hier schon zu genüge ! Wenn man dies tut wird eh nicht vernünftig gepostet sondern meistens nur beleidigt oder es wird persönlich angegriffen ! :-(
    Ich werde es weiter so halten wie bisher und nur auf anständige und vernünftige Beiträge antworten ! :-)

    Danke und Bitte an alle die sich angesprochen fühlen !!!

    [Diese Nachricht wurde von XViper am 06.03.2002 | 15:34 geändert.]
     
  6. frederic

    frederic Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    901
    Was ein Anfänger eher bräuchte als irgendwelche Tools (lernt man nicht zuerst, von Fremden keine .exe anzunehmen?), wär eine Einführung über Begriff und Folgen des Formatierens und die Klärung der Frage, was er überhaupt bewirken will. Da kann ich bisher keinen Müll, und schon gar nicht ohne Ende, entdecken.

    Gerechtferigt wäre allenfalls der Vorwurf der Faulheit an die, die bisher nix gepostet haben. Nähme ich auf mich, aber den erhebst du ja ausdrücklich nicht.

    Gruß
    frederic
     
  7. nemorcan

    nemorcan Byte

    Registriert seit:
    1. November 2000
    Beiträge:
    77
    beim PC-Magazin 4/2002 lieget das Tool Partition-Magic dabei, damit läßt es sich einfach partitionierern und formatieren!
    Kauf das Heft oder richte dir bei www.gmx.de http://www.gmx.de ein Konto ein und ich schicke es dir.
    Dazu empfehle ich dir das Tool Uninstaller deluxe - somit das Beste, das ich kenne, um Datenmüll zu entfernen - von McAfee, schau da mal unter http://www.vollversion.de nach.
    Und wenn du schon mal dabei bist, bei einer 40 GB großen Platte, empfehle ich dir mindestens 2 BS (z.B XP + Linux SuSE 7.3 oder Mandrake 8.0) einzurichten.
    Ansonsten kann ich XViper nur zustimmen: so hilft man keinem Newbie.

    Gruß
    Nemorcan

    [Diese Nachricht wurde von nemorcan am 06.03.2002 | 14:54 geändert.]
     
  8. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Nunja, man hätte schon besser nach der Datensicherung fragen können.

    Kommt mir aber auch irgendwie komisch vor. 40GB und kein Byte zum sichern und einfach formatieren?

    MfG

    Schugy
     
  9. XViper

    XViper ROM

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    3
    Hallo !

    Hier ist ja wieder was tolles los !
    Ein Anfänger stellt eine Frage und wenn er dann endlich nach 2 Tagen eine vernünftige Antwort bekommt wird hier wieder Müll gpostet ohne Ende !
    Nach meinem Wissen sind Foren da um sich gegenseitig helfen zu können !!!!!!!

    @ joker :

    Leider hat deine E-Mail Adresse keine Funktion und ich kann dir keine Tools übersenden !
    Kontrolliere mal deine E-Mail bei T-Online.

    MfG
    Mario
     
  10. turp

    turp Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. Mai 2000
    Beiträge:
    816
    Willst Du erzählen, Du hast 41 GB voll mit Datenmüll, den Du nicht mehr brauchst? *wunder*

    Die Daten kommen doch irgendwo her und so grosse Menge sichert man nicht mal eben. Was machst Du mit der Kiste?
     
  11. fred48

    fred48 ROM

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    3
    wenn du 41 GB festplatte hast und windows XP dann hast du zusätzlich viel an programmen auf der platte die du nicht brauchst.
    deinstalliere diese und du hast wieder Platz. Ansonsten such dir jemanden der sich mit Computern auskennt und lass dir zeigen wie das mit dem Partitionieren und formatieren geht, denn es könnte dir sonst passieren, das du keinen zugriff auf deine platte mehr bekommst.
     
  12. joker070887

    joker070887 Byte

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    11
    also die platte hat ca. 41.000Mb ich möchte 2 Partitionen anlegen und habe win xp momentan auf meinem Rechner.

    mfg joker
     
  13. Edmund

    Edmund Byte

    Registriert seit:
    4. März 2002
    Beiträge:
    13
    Hallo !

    brauche info, wie groß die festplatte ist, wieviele partitionen du anlwegen willst, welches betriebssystem und unter welchem system soll partitioniert werden (dos / windows / linux)

    mfg eddy
     
  14. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Für mich war es im Großen und Ganzen nachvollziehbar.
    Allerdings ist mir nicht klar, warum die Partition unbedingt zerstückelt werden muß oder gar wie von jemand anderen empfohlen durch Linux ergänzt werden sollte...
    Wenn der Angesprochene Unklarheiten hat, wird er schon noch mal nachfragen.
     
  15. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo joker,
    teil doch mal in kurzen zügen mit, was du mit dem pc hauptsächlich machst und wieviel mb auf der platte noch frei sind.
    du musst ja eine menge daten abgelagert haben, wenn 40 gb fast gefüllt sind.
    mfg ossilotta
    ps. ein paar gute tipps hat man dir ja schon gegeben.
     
  16. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo frederic,
    weiß nicht was du an den ausführungen auszusetzen hast. war doch für einen anfänger einfach und plausibel erklärt.
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen