Formatieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von august_burg, 13. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    w/ einiger Probleme möchte ich die Festplatte formatieren und alles neu aufspielen (vorher auf CD gebrannt).

    Wenn ich C mit rechts anklicke und auf formatieren klicke, erscheint ein Hinweis, daß windows nicht formatieren kann, da zuerst alle Programme, die auf dieses Laufwerk zugreifen, geschlossen werden müssen.

    Da einige Funktionen im Hintergrund ablaufen, müßte ich also schon beim Start des Systems, deren Ingangsetzung unterbinden.

    Wie mache ich das oder welche Möglichkeiten zum Formatieren gibt es sonst noch ?

    Siemens Fujitsu / 2,26 GB / 512 MB DDR Danke ! Achim
     
  2. august_burg

    august_burg Guest

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    796
    Vielen Dank, "Jungs",

    ich glaube, damit komme ich auf die richtige Spur !

    Das mit dem "Formatierungsangebot" von Seiten der WinXP Home -CD muß ich übersehen oder einen Fehler gemacht haben haben.

    In der Annahme, daß man - wie bei früheren Systemen - einfach die Installation über die bestehende noch einmal "drüberzieht", habe ich erreicht, daß auf auf der gleichen Partition nun das gleiche Betriebssystem zweimal nebeneinander installiert ist: Einmal das fast kaputte, einmal das "neue".

    Das hat dazu geführt, daß ich beim Booten gefragt werde, welches BS ich in Betrieb nehmen möchte. Die Folge ist "Salat"! Diesen Zustand möchte ich beenden, formatieren und alles neu aufspielen.

    Werde gleich heute abend nach dem Dienst versuchen, Eure Tipps umzusetzen.

    Danke!

    Achim
     
  3. derwodaso

    derwodaso Byte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    91
    ups hab ich übersehen :)
     
  4. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    >wie kommt ihr darauf das er winxp hat?
    Wenn er ein 9.x hätte, würde er wohl nich im XP - Forum posten!

    J2x
     
  5. derwodaso

    derwodaso Byte

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    91
    wie kommt ihr darauf das er winxp hat?

    wenn du xp hast ist das richtig was die anderen sagen.

    das ist doch klar das du dein windows nicht löschen kannst wenn es in betrieb ist.
    versuch doch mal am auto bei vollen fahrt einen reifen zu wechsel.

    wenn du windows9x hast mußt du mit ihr booten und deinen rechner mit cd-rom unterstützung starten.aber NICHT das setup starten.dann wechselst du auf das cd-rom laufwerk und gehst in den ordner win98 bzw win95. (befehl: "cd win98")
    dann gibst du einfach "format c:" ein.
    du kannst auch "format c:/q" für ein quickformat eingeben.
    danach gehst du wieder aus dem win98 ordner raus (befehl: "cd..")
    durch eingabe von "setup" starten dann die installation vom windows.

    wenn deine cd nicht bootfähig ist kannst du auch eine startdiskette benutzen.
     
  6. mexx3000

    mexx3000 Byte

    Registriert seit:
    8. September 2000
    Beiträge:
    89
    du bootest am besten von deiner Orginal Windows XP-CD, wählst dann aus, dass du Windows installieren willst. Falls die Frage kommt, eine XP-Install. zu reparieren, brich ab. Es kommt dann eine Auswahlmöglichkeit für die Ziel-Partition. Dort wählst du deine (alte) C-Platte aus, und im nächsten Punkt kannst du dich entscheiden, ob du NTFS oder FAT32 willst, Quickformat oder normal, oder ob du gar nix formatieren willst.

    mfg,
    Anton
     
  7. Thomas Schumann

    Thomas Schumann Kbyte

    Registriert seit:
    20. Juli 2000
    Beiträge:
    145
    Hallo!

    Das Windows XP-Setup bietet während der Installation die Möglichkeit, Laufwerke zu formatieren und das Laufwerk, auf dem man Windows installieren möchte, auszuwählen. Du brauchst also nur Deine Daten sichern und anschließend einfach den Rechner von der Windows XP-CD zu booten.

    Schönen Gruß!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen