1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Formatiert/Partitioniert Festplatte bootet nicht!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von action_jackson, 11. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. action_jackson

    action_jackson ROM

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    7
    Hi leute ich hab ein riesen problem!

    Also... ich habe einen rechner mit einer WD200GB Festplatte von einem Freund bekommen. Die Festplatte hatte 4 Partitionen und WinXP war vorinstalliert.

    Ich habe mit der WinXP CD gebootet... Festplatte wurde erkannt!
    ich habe die Festplatte Partitioniert (2 Partitionen). Die 1. Partition formatiert! und WinXP hat angefangen die Installations dateien zu kopieren... ging alles super!

    dann hat XP nen neustart gemacht.

    und die festplatte will einfach nicht booten!!!!

    Was kann da nicht stimmen??? XP erkennt die platte ohne probleme kopiert seine dateien ohne probleme ... aber das system kann von der platte nicht booten!! :aua:

    ich hab schon alles mögliche ausprobiert aber da ist nix zu machen. sogar win2k erkennt die platte und kopiert seine dateien aber booten will der rechner trotzdem nicht.

    Kennt jemand das Problem?
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Hi!
    Das Problem ist, dass das WinXP (und auch 2000) Setup kein 48bit LBA kennt, es kann nur Festplatten bis 137GB verwalten! Das macht aber nix, denn du machst einfach folgendes:
    Erstelle nur die erste Partition, auf die du Windows installieren willst! Die darf max. 137GB gross sein, dann läuft das Setup auch durch! Die restlichen Partitionen kannst du erstellen, nachdem die Installation komplett ist! Aber vorher den SP2 installieren, oder den 48bit LBA Key in der Registry von Hand erstellen! Der SP2 (den du sowieso brauchst), erledigt das aber für dich!
    Wünsche frohes Setup ;)
     
  3. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.416
    kann das BIOS vom MoBo mit so großen Platten umgehen ? evt. ist aber auch im BIOS "Boot Virus Detection" o.ä. aktiv !

    hth
     
  4. action_jackson

    action_jackson ROM

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    7
    hab ich gemacht!
    1. Partition 8 GB
    rest unpartitioniert

    windows erkennt die platte und kopiert die installations dateien aber nach dem neustart läuft nix! will einfach nicht von der hdd booten :(

    ----------------------------------
    Da ist nen Award BIOS v6.00PG drin.

    und ich kann auch nix von Virus detection finden.

    :(
     
  5. Tobi_14

    Tobi_14 Kbyte

    Registriert seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    403
    FP richtig gejumpert ?

    Hatte letztens eine, war als Master gejumpert.
    Genau das gleiche Problem.
    Die FP wollte aber als Single gejumpert werden.
    Nachdem ich das gemacht habe, sie war die einzige FP im Rechner, lief die Installation wie geschmiert.


    Genau so im Wechselrahmen. Wenn du sie darin hast, probs. mal ohne Wechselrahmen.

    Gruß Tobi
     
  6. action_jackson

    action_jackson ROM

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    7
    Beim booten kommt:

    GA-K8NF-9 F2
    CPU clock frequency usw..

    Detecting IDE drives ...

    ...

    NVIDIA RAID IDE ROM BIOS 4.76
    (c) usw..

    Detecting array ...

    Press F10 to enter RAID setup utility ...

    usw..

    IDE Channel 0. Master Disk HDD S.M.A.R.T. capability .... Disabled

    PCI Devices Listing ...
    usw..

    Verifying DMI Pool Data ..............

    und dann bleibt der stehen und bootet die platte nicht... die wo windows schon seine installations vorbereitungen getroffen hat.. also seine dateien schon drauf kopiert hat.

    Wenn booten von CD noch an ist dann kommt noch:

    Boot from CD :
    Boot from CD :

    und dann bleibt der stehen...
     
  7. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    wo bleibt die Maschine beim booten hängen ??

    Hast du schon eine Installation mit eine Win XP SP2 CD (Slipstream) versucht ??.

    Erkennt das BIOS die 200 GB HDD richtig, beim Mainboard-Hersteller nachgeschaut ob BIOS 48-Bit LBA unterstützt ??

    Wolfgang77
     
  8. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Wenn er da hängen bleibt ist das sehr schlecht, überprüfe die Jumper... und BIOS ob 48-Bit LBA Unterstützung

    Wolfgang77
     
  9. action_jackson

    action_jackson ROM

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    7
    Ja das dumme ist doch die platte lief ganz normal.. also kann es nix mit jumper oder sowas zutun haben.

    da war doch bis vor 2 tagen noch winxp drauf und hat doch alles gefunzt..

    ich habs auch mit einer winxp sp2 versucht... aber irgendwie will der nicht..
     
  10. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Und was ist passiert wenn alles gefunzt hat, warum dann jetzt Neuinstallation... Vorgeschichte oder sollte ich sagen "Krankengeschichte" ???

    Wofgang
     
  11. action_jackson

    action_jackson ROM

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    7
    Mein kumpel, dem dem der rechner gehört der hatte nur noch viren drauf ich dachte eine format tut dem jungen gut.... also :

    Ich habe mit der WinXP CD gebootet... Festplatte wurde erkannt!
    ich habe die Festplatte Partitioniert (2 Partitionen). Die 1. Partition formatiert! und WinXP hat angefangen die Installations dateien zu kopieren... ging alles super!

    dann hat XP nen neustart gemacht.

    und die festplatte will einfach nicht booten...
     
  12. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Festplatten booten nicht!
    Hast du inzwischen mal nachgeguckt, ob die Platte im BIOS richtig (mit der kompletten Größe) erkannt wird?
     
  13. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Habe gerade von einem User eine private Nachricht erhalten, er sagt ich wäre schon einmal besser gwesen weil ich den Fehler nicht erkenne.. :heul:

    Er hat das hier gepostet und meint da muss der Groschen fallen..

    ---------------------------------------------------
    Detecting IDE drives ...

    ...

    NVIDIA RAID IDE ROM BIOS 4.76
    (c) usw..

    Detecting array ...

    Press F10 to enter RAID setup utility ...

    usw..
    ------------------------------------------------------

    Hängt die Platte am RAID-Controller ??
    Detecting IDE Drives ... nix ??
     
  14. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Wolle, mach dir nicht ins Hemd! ;) Halbe POST-Codes sind doch keine brauchbare Grundlage für ne Fehlersuche...
     
  15. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Verstehe auch nicht warum er die Lösung hier nicht postet wenn er sie kennt.
     
  16. action_jackson

    action_jackson ROM

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    7
    in bios wird sie nicht angezeigt.
    ich schaue gleich nochmal wegen dem ide usw..
     
  17. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Dann ist sie am RAID-Controller angeschl.... drücke einmal die F10 wie gefordert... und schaue dir das Raid-Setup an..

    (Press F10 to enter RAID setup utility)

    Wolfgang
     
  18. action_jackson

    action_jackson ROM

    Registriert seit:
    11. August 2005
    Beiträge:
    7
    DU HATTEST RECHT :D

    DANKE !!!!

    hatte mich nur gewundert weil da ist nur 1 festplatte drin was will der dann mit RAID usw.. ka wie auch immer ich hab da irgendwas gemacht und jetzt geht es
     
  19. Relaaxer

    Relaaxer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    580
    Es gibt sie also noch die Leute,die sich den A.. aufreissen,um anderen ohne blöde Sprüche zu helfen.
    Schön zu wissen, und beruhigend. Kompliment an W77
     
  20. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Ja, man solls nicht für möglich halten...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen