Formatierung der Festplatte unter WinME

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von styledesign, 4. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. styledesign

    styledesign ROM

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    2
    Habe da ein riesen Problem und hoffe auf eure Hilfe. Möchte schön seit längerer Zeit meine Festplatte formatieren, komme jedoch unter Win Me nicht in den Dosmodus um dies durchzuführen. Kann auch bei Start mit Diskette oder Cd-Rom nicht darauf zugreifen. Kann mir da jemand sagen, ob es irgendwie möglich ist den Dos-Modus aufzurufen?

    Ich bin für jeden Hinweis Dankbar.
    Jörg
     
  2. mike_kilo

    mike_kilo Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. April 2002
    Beiträge:
    22.180
    Wenn du auf Laufwerk a:\ bist,gibst du hinter dem backslash format c:
    ein,ACHTUNG ...alle files werden irreversibel gelöscht.
    PS: Hinter "format" 1x SPACE-Key (Leertaste) drücken!!
    Wenn immer noch "Problems", melde dich nochmal.

    [Diese Nachricht wurde von mike_kilo am 07.09.2002 | 12:52 geändert.]
     
  3. styledesign

    styledesign ROM

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    2
    Ja aber wie, das hab ich ja schon gemacht, aber es erscheint niergends eine Tastenkombination oder sonstiges, womit ich in DOS komme.
     
  4. Tommy 33

    Tommy 33 Byte

    Registriert seit:
    15. August 2002
    Beiträge:
    50
    Wenn du unter ME eine Startdikette erstellt hast und deinen PC auf Floppyboot (first boot)eingestellt hast kannst du mit der Startdisk partitionieren und auch formatieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen