Formatierung Rückgängig machen *HILFE*

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von CyleX, 22. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. CyleX

    CyleX ROM

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    Hallo

    Ich habe ein riesen Problem, und zwar hatt mir gestern mein winxp einen grausamen streich gespielt

    ich habe winxp neu installiert nach dem ersten start kam eine fehler meldung es stimme etwas mit meiner fat32 einstellungen nicht auf meiner C Festplatte und ich solle doch rebooten um das zu behen. beim neustart stand dann auch da etwas das er wohl gerade den fehler behebt.

    Allerdings hatt Winxp nicht auf der C festplatte den "fehler behoben", sondern hatt mir auf meiner 80 GB D Festplatte eine neue partition raufgehauen und sie mir formatiert !

    Ich könnte wirklich heulen
    Meine Homepages sind weg.... ich produce musik, das ist auch alles weg... mein selbst erstelltes grafik archiv ist auch weg.. kurz um 5 Jahre Arbeit sind mehr oder weniger fürn arsch (ich weis ich weis... "ja haste dein backup gemacht ??" doch hab ich allerdings nicht die leztzen monate und meine projekte sind alle schonviel weiter voran geschritten das meine backups mir kaum hilfreich sind

    nun meine frage ist es möglich diese Formatierung Komplett rückgängig zu machen ?
    wenn ja mit Welchen mitteln,, mit welchen aufwand .. und zur not.... gibt es sogar Firmen die so einen service anbieten ?, falls ja zu welchen preis

    Ich bin sehr über Informationen Dankbar
    [Diese Nachricht wurde von CyleX am 22.10.2002 | 12:45 geändert.]
     
  2. CyleX

    CyleX ROM

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    ohhh weih ... ich hab eben mal mit ontrack telefoniert

    eine Festplatten wiederherstellung liegt mindestens im 4 ! stelligen ? bereich
     
  3. CyleX

    CyleX ROM

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    dir auch thx :)
     
  4. CyleX

    CyleX ROM

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    7
    vielen dank soweit

    jede info ist mir im mom gold wert ... hab eben die d platte ausgebaut
     
  5. Bond

    Bond Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    875
    Hi!

    Da es sich wohl um sehr wichtige Daten handelt mit hohem Wert, würde ich keinerlei Spielchen mit irgendwelchen Utilities machen, das Risiko ist zu groß.
    Geh lieber gleich zu einem Profi, z. B.
    www.ontrack.de

    Die sind bestimmt nicht ganz billig, aber das sollten Dir die Sachen wert sein. Und wenn dies nicht hinkriegen, hättest Du mit irgendwelchen "unformat" Programmen von Norton Utilities :-) eh nix mehr gerettet.
    Aber lass den PC ja aus! Mit jeder Sekunde wo die Festplatte an ist sinkt die Chance die Daten noch retten zu können.
    Am Besten sofort den Stecker ziehen und dann ab damit zur Datenrettung, wünsch Dir viel Glük!
    -Bond-
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen