1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

fortlaufendes piepen seit einbau von neuem ram-speicher

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von bigkahuna_, 23. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bigkahuna_

    bigkahuna_ Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    108
    hallo,

    habe mir vor kurzen einen neuen ram speicher geleistet

    es handelt sich um ein infenion 1024 (1gb) pc 3200 400mhz ddr-ram den ich in mein mainboard(SiS-760) eingebaut habe

    seitdem gibt der rechner nur ein fortlaufendes sich immer wiederholendes langes piepen von sich (piieeep, piieeep, piieep...) eigentlich sollte dies auf einen defekten speicher hinweisen, ich habe daraufhin den speicher zurückgebracht und einen neuen erhalten allerdings besteht das problem weiterhin und ich kann mir nicht vorstellen das ich zweimal einen defekten speicher erwischt habe

    ich bestitze schon einen 512mb pc3200 400mhz ddr-ram riegel, wenn ich diesen rausnehme und nur den neuen einbaue piept der rechner, wenn ich nur den alten einbaue funktioniert er normal und fährt auch normal hoch

    das mainboard ist für maximal 2gb ram ausgelegt und maximal 1gb pro dimm slot daher sollte es nicht daran liegen, mein netzteil sollte auch genug power haben (550W
    +3,3Volt - 32,0A +5,0Volt - 40,0A +12Volt - 24,0A -5,0Volt - 0,5A -12Volt - 1,0A +5,0Volt - 2,0A)


    ich wäre sehr dankbar für schnelle hilfe


    mfg

    bigkahuna
     
  2. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    SiS-760 ist doch eine Chipsatz-Bezeichnung, welches Mainboard (Hersteller, Typbezeichnung) und BIOS-Version genau ist verbaut. Es gibt Mainboards die sind extrem zickig in Sachen RAM-Module, es gibt auch Boardhersteller die nur bestimmte Typen für ihre Boards freigeben. Hast du es einmal mit einem zweiten 512'er versucht ?

    Poste einmal was Everest zu dem alten Modul für Angaben macht.
     
  3. bigkahuna_

    bigkahuna_ Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    108
    hallo,

    leider kenne ich mich nicht sehr gut aus mit everest, aber soweit ich es beurteilen kann macht everset keine genauen angaben über das mainboard bzw den ram-speicher

    ich habe allerdings nochmal nachgeschaut (im handbuch und auf www.foxconnchannel.com )und dort steht als mainboardbezeichnung SiS-760GXK8MC (+ 964L)
    und wenn der rechner hochfährt kommt ein WinFast bild, also schätze ich mal dass das mainboard von winfast stammt

    ein weiterer 512er steht mir leider nicht zur verfügung
     
  4. bigkahuna_

    bigkahuna_ Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2006
    Beiträge:
    108
    nunja ich habe mal den support von foxconnchannel angemailt und habe folgende email erhalten:

    ICH: "hello,

    as i wanted to upgrade my ddr-ram from 512mb to 1gb (pc 3200 400mhz), i
    need to know wich manufactors (like infenion, kingston.. etc) are supported
    for my mainboard

    i tried to search the compatibles munufactures at the website
    www.foxcannchannel.com but i couldn't find them

    i would be very grateful if you could help me in this case"


    ANTWORT: "Dear ...,

    We have not validated 1GB memory.

    You can use DDR266(PC2100), DDR333(PC2700), DDR400(PC3200) 1GBx2 memory
    modules."


    allerdings macht mich die antwort net wirklich schlauer :/ was aber auch an meinen begrenzten englisch kenntnissen liegen kann...
    bedeuted dies nun das ich keine 1gb ram einbauen kann aber dafür 2x1gb????
     
  5. Ullmer

    Ullmer ROM

    Registriert seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    4
    Also ich les das so, die geben keinen speziellen Hersteller vor für deinen RAM, theoretisch sollte jeder 1Gb Ram bei dir funzen(was er allerdings nicht tut wies aussieht), den Rest kannste Dir sicher denken^^:rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen