1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Fortron? Taugt das was?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von luigi_93, 9. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    Hi,

    Da mein Netzteil für zukünftige Aufrüstungen definitiv zu schwach ist, dachte ich, jetzt mal endlich ein gutes Markenprodukt zu kaufen!
    Nun geriet mir dasda in die Auswahl! Taugt das was?? Ich versteh nicht, nur 150Watt combined :eek: ?? Nur 28A auf 5V?? 2x 15A auf 12V! Hä??
    Ist an diesem NT was besonderes oder warum hat es so komische Leistungsangaben??
    Da mein Case sowieso schon so derb klein ist kann ich leider keine Dual-Lüfter NT´s einbauen, da die doch etwas tiefer sind oder??

    MFG
     
  2. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Hi!
    Keine Ahnung was es damit auf sich hat, ist wirklich ziemlich schwach auf der Brust! Fortron ist ansonsten eigentlich ne gute Marke!
    Guck dir mal das Tagan TG420 U01 an! Wenn du in Zukunft richtig viel vor hast (Graka in Richtung X800Pro zb), ist das TG480 sicher nicht verkehrt... Allerdings werden die relativ warm und lüften wenig (weil leise), ist deine Gehäusebelüftung OK? Wenn das wirklich so klein ist, könnte man das ja auch tauschen irgendwann! ;)
     
  3. luigi_93

    luigi_93 Megabyte

    Registriert seit:
    28. Februar 2004
    Beiträge:
    1.248
    thx für die Antwort!
    Also heiß wird auch mein jetziges NoName Netzteil schon, weil da der Lüfter auch bös langsam dreht ;) !
    Dann werd ich wohl zu einem Tagan produkt greifen, wenn ich damit auf der sicheren Seite bin :) !

    Ein neues Case werd ich erst kaufen, wenn ich das komplette Mainboard und so wechsel.

    gruß
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen