fotobearbeitung

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von spe0815, 13. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. spe0815

    spe0815 Guest

    hallo zusammen :)

    wusste leider nicht, wo ich diese frage sonst reinstellen sollte ...

    ich möchte gerne ein paar bilder bearbeiten und bräuchte mal eure hilfe ...

    ähm ... es handelt sich um konzertfotos und da sind ab und zu mal so köpfe zu sehen, die eigentlich nicht zu sehen sein sollten ... also ich möchte nicht, dass die zu sehen sind? welche möglichkeiten gibts da? bin für alles offen ... nur den künstler rausschneiden würde ja gehen, dann wirkt das bild aber nicht mehr so flott ... gibts möglichkeiten dann ne hand oder nen kopf der zu viel ist irgendwie zu retuschieren?? :confused:

    bitte nicht lachen ;)

    vielen dank im voraus :)
     
  2. spe0815

    spe0815 Guest

    damit sich keiner sorgen machen oder ein schlechtes gewissen haben muss :p
     
  3. autum

    autum Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    330
    Um diese Zeit? Und wieso kommst Du dann noch zum Posten? :p
    scnr
    autum
     
  4. spe0815

    spe0815 Guest

    danke, ihr lieben :)

    vielleicht werde ich mich mal dranmachen, und mein glück versuchen ... möglich wärs ja, dass ich es schaffe ;)

    hab aber mittlerweile schon eine kompetente grafikdesign-studentin oder so aufgetrieben ... das lässt hoffen ...
     
  5. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    @autum

    Mit PaintShopPro 8 (8.1) ist das Fusselentfernen jetzt "supereinfach" .
    Richtige Bildretusche ist trotz guter Unterstützung duch PSP wirklich Fummelarbeit, kann aber auch viel Spass machen.
     
  6. kazhar

    kazhar Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    4.420
    Hallo!

    Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, dass größere Objekte vor einem komplexen Hintergrund nur sehr schwer entfernbar sind. Meistens sieht das Ergebnis dann irgendwie "unecht" aus.

    Vor dem Verändern das Originalbild speichern ;)
     
  7. autum

    autum Kbyte

    Registriert seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    330
    Retusche geht mit jedem besseren Bildbearbeitungsprogramm (z.B. Photoshop, Gimp). Es gibt dafür allerdings auch (teure) Spezialprogramme.
    Wenn Du aber Ergebnisse haben willst, bei denen Deine "Korrektur" nicht auffällt, ist der Aufwand enorm (mehrere bis viele Stunden pro Bild) und (eventuell) etwas für Profis.
    Du solltest Dir vor dem Frust genau überlegen, ob Aufwand und Nutzen in einem sinnvollen Verhältnis stehen.
    Gruß autum
    P.S.
    Ich habe mal versucht, eine Fussel aus einer Nahaufnahme zu tilgen. Habe es aber nach vielen Versuchen aufgegeben, da ich mit dem Ergebnis nicht zu frieden war.
    Jetzt ist der Fussel immer noch im Bild, dafür stimmt das Bild noch. ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen