Fotodruck ohne PC

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von P.A.C.O., 26. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    ich könnte mir nicht vorstellen, ernsthaft fotos auszudrucken, ohne sie vorher am PC gesehen oder sogar bearbeitet zu haben. wie möchte man die qualität eines fotos anhand des displays der kamera oder des druckers beurteilen ? und nur mal so als gag ist doch auch doof. dafür ist die tinte zu teuer und die qualität zu mies. also ich halte pictbridge - auch als langjähriger digitalfotograf - für unnötig...
     
  2. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Wenn ich Fotos auf Papier will lass ich drucken, zb. von Schlecker so günstig kann selber drucken garnicht sein. :aua:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen