Fotos weg, XD-Speicherkarte angeblich "nicht formatiert"

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von crob, 24. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. crob

    crob ROM

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    wer kann mir bitte helfen?

    Meine Fotos und ein kleines Video waren auf einer 128 MB XD-Speicherkarte in meiner Fuji-Finepix A303 drauf und haben die Karte fast gefüllt.

    Als ich die Karte in den PC einlege, meldet der mir, es sei keine Karte im Laufwerk. Wieder in der Kamera, meldet die mir, die Karte sei nicht formatiert.

    Aber ich hatte doch so viele Bilder drauf!!! Wie komme ich wieder daran, bitte sagt, dass es eine Möglichkeit gibt. Es wäre so schade alles verloren zu haben :confused:
     
  2. ralfeberle

    ralfeberle Byte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2002
    Beiträge:
    32
    Hallo!

    Probier mal den derzeit besten Bildrestaurierer 'PC Inspector smart recovery' von www.convar.de - ist erfreulicherweise sogar kostenlos.

    Gruß,

    Ralf
     
  3. pejder

    pejder ROM

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    7
    PC Inspector smart recovery ist zwar fuer Speicherkarten gedacht, doch ich habe mit
    PC Inspector File Recovery 40 von derselben Downloadseite
    bessere Resultate erzielt bei einer Olympus 512 MB XD-Card.

    Von 500 Fotos ( Aufloesung: HQ 2288 x 1712) , die geloescht waren und auf dem PC versehentlich geloescht wurden, konnte ich mit PC Inspector smart recovery nur 100 Fotos Wiederherstellen, und das nicht einmal in voller Qualitaet

    Mit dem fuer Festplatten vorgesehenem Tool
    PC Inspector File Recovery 40
    ist mir nur ein einziges Foto verlorengegangen.

    Gruss, Pejder
     
  4. crob

    crob ROM

    Registriert seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank für die beiden Tipps, das erste Programm hat schon die meisten Bilder wieder gefunden, aber das zweite noch mehr! Super! :jump:
    Nur einige sind wohl wirklich im Nirwana verschwunden und nur noch als thumbnails anzusehen, sie lassen sich aber nicht mehr als Bild öffnen. Kann man wohl nichts machen, oder? Bin aber schon glücklich, überhaupt welche gerettet zu haben. Danke für die Hilfe!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen