Fotos zurechtschneiden - Aber wie?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Atreiju, 6. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Atreiju

    Atreiju Byte

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    19
    Hallo Leute,

    Ich muss sehr oft Fotos zuschneiden. Im Moment mache ich das in Photoshop mit dem Markierwerkzeug grob und dann bringe ich das Bild mit der Veränderung der Arbeitsfläche auf das richtige Format. Aber das ist sehr umständlich, und rumprobieren dauert. Wie macht ihr das?

    Ich will: einen beliebig großen Bereich in einem Bild einfach markieren, und zwar im richtigen Format! z.b: 3:2

    Gibt es eine Möglichkeit soetwas wie ein Paspartout in Photoshop (oder einem anderen Programm) einzurichten, das immer das selbe Format behält aber bei dem die Größe variabel ist? Dann könnte ich bequem das Paspartout auf dem Bild rumschieben (und hätte dabei einen besseren eindruck von dem Ergebnis, als wenn nur eine dünne markierungsline mir die Grenze des Bildes verät), verschiedene Ansichten ausprobieren und wenn mir was gefällt: zack! Zuschneiden. Direkt im richtigen Formt. Gibts sowas?

    Gruß, Zakoon
     
  2. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Hilfe, da hat einer einen Ferrari in der Garage und kann nicht fahren. [​IMG]

    Kleiner Tip: das Freistellwerkzeug hat eine Option Seitenverhältnis...
     
  3. Atreiju

    Atreiju Byte

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    19
    @Winnie

    Hehe, da könntest du recht haben!

    Das mit dem Seitenverhältnis ist ne super Idee!

    Gibt es jetzt auch noch ne Möglichkeit den nicht markierten, umliegenden Bereich irgendwie dunkler darzustellen? So wie ein Paspartout eben. Dann könnte man sich eine bessere Vorstellung von dem Ausschnitt machen, als wenn da nur die dünne Markierungslinie verläuft....
     
  4. Atreiju

    Atreiju Byte

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    19
    Nachtrag!

    Hab gerade gesehen, dass das Crop-Werkzeug den umliegenden Bereich verdunkelt! Das wäre ideal!

    Also: Wie kann ich beim Crop Werkzeug Seitenverhältnisse eingeben?

    Oder: Wie kann ich beim Auswahlwerkzeug den umliegenden Bereich ebenso verdunkeln?
     
  5. Suruga

    Suruga Guest

    Obwohl Photoshop der Ferarri ist, braucht man manchmal einen Trecker.

    lad dir mal Picasa runter: Hier
    das Programm läßt sich intuitiv bedienen. Probier es aus, es lohnt sich.
     
  6. Atreiju

    Atreiju Byte

    Registriert seit:
    5. März 2005
    Beiträge:
    19
    Huh, danke für das Progi, aber:

    Ich habs allerdings schon selbst rausgefunden! Man kann auch beim Crop-Wekrzeug das Seitenverhältnis einstellen. Ich habe mich nur durch die cm-Angaben iritieren lassen, aber photoshop scheint das fertige Bild nicht zu verändern, solange man keine Auflösung eintippt. Das ist dann genaus das was ich brauche! Es ändert dann halt die Auflösung komisch, aber ich brauch die Bilder sowieso nur fürs Netz und da kommt es ja nur auf die Pixelzahl an.
     
  7. Suruga

    Suruga Guest

    Photoshop hinoder Gimp her.
    wenn es mal wieder schnell gehen soll:Jpegcrops zum zuschneiden
    und Downsizer
    und bringe alle Bilder, in einem Rutsch, auf die gewünschte Pixelgröße.
    Picasa verändert auch nicht die Originale und Downsizer erstellt einen neuen Ordner mit den veränderten Bildern.
    ( An alle Haarespalter: Ich weiß Irvan View.........)
     
  8. Teeonice

    Teeonice Guest

    Meintest du das!!!

    Eddy
     

    Anhänge:

  9. gehnie

    gehnie Byte

    Registriert seit:
    8. März 2005
    Beiträge:
    47
    Hast du mal in der Photoshop Hilfe nachgelesen? Beim Freistellungswerkzeug kannst du deine ganzen Wünsche in der Menüzeile festlegen. Ist ganz einfach, wenn man denn die Hilfe benutzt!
     
  10. tommazzo

    tommazzo Byte

    Registriert seit:
    24. August 2004
    Beiträge:
    27
  11. swissfriend

    swissfriend Kbyte

    Registriert seit:
    24. Januar 2005
    Beiträge:
    308
    Sonnst nimm mal den Nero PhotoSnap. Ist recht einfach zu bedienen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen