Foxit Reader wird immer besser

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von deoroller, 12. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.618
    Da kann man nur sagen: Acrobat Reader ade. :baeh:
     
  2. KalleWirsch

    KalleWirsch ROM

    Registriert seit:
    18. November 2003
    Beiträge:
    2
    Wird Zeit, eine Alternative zum Adobe Reader zu bekommen. Finde die Arbeit der Programmierer um FireFox sehr gut. Halte allerdings nicht viel von einem Sprachenmix auf dem PC und würde mir daher ein Sprachwahl-Modul für den Foxit-Reader wünschen. Erst wenn das erscheint, werde ich das Teil nutzen. http://www.pcwelt.de/forum/images/smilies/rolleyes.gif
    :rolleyes:
     
  3. derParte

    derParte Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2005
    Beiträge:
    8
  4. Sadman

    Sadman Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2003
    Beiträge:
    109
    Naja, ich denke mal, daß bißchen English dürfte noch zu akzeptieren sein. So viel Englisch haben wir ja wohl alle in der Schule gehabt, oder? Das Internet und natürlich auch seine Produkte sind international, und sofern die Programme nicht in irgendeiner exotischen Sprache sind sollte man sich dem nicht sperren. Ist nur meine Meinung.

    Nutze den Foxit Reader schon seit ca. 2 Monaten und bin eigentlich begeistert. Startet superflott und das Beste: Es ist keine Installation nötig.
    Kein Förderer der Registry-Verfettung, keine Probleme mit Installation und De-Installation. Einfach "exe"-Datei tauschen, fertig.
     
  5. ippel1

    ippel1 Byte

    Registriert seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    48
    Ja, Foxit ist super. Einziges Problem: Noch immer ist das Drucken eine Qual, weil die Spoolerdatei ständig bemüht ist, auch die neuste 500 GB Platte restlos zu füllen. Wer viel ausdruckt, wird mit Foxit nicht zufrieden sein. Aber ansonsten ist das Programm super.
     
  6. mopani

    mopani Kbyte

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    326
    Ich will ja gar nicht bestreiten, dass so eine Software seine Vorteile haben mag. Ich habe gerade mal zum Test eine PDF mit meine Adobe Reader geladen und kann mich wegen der Geschwindigkeit nicht beklagen. Vielen scheint gar nicht klar zu sein, dass der Adobe Reader eine Menge Funktionen läd, die man gar nicht braucht. Mit dem bekannten Tool SpeedUp lassen die sich problemlos deaktivieren.
     
  7. Guybrush

    Guybrush Kbyte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    461
    Es heisst ja auch FoxitREADER und nicht FoxitPRINTER... :baeh:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen