1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

FP unter win2000 partitionieren?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von teenspirit, 27. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. teenspirit

    teenspirit Byte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    35
    Hi,
    kann mir jemand sagen, wie man ohne sonstige Tools unter Win2k eine FP partitioniert?
    fdisk scheint es ja nicht mehr zu geben seit, jedenfalls bekomm ich ne Fehlermeldung wenn ichs in ausführen eingebe. Und mit dem Verwaltungsprogramm kann man zwar formatieren und sonstiges mit den Platten anstellen, wie einen Partition löschen, aber eben keine neuen erstellen.
    Denn ich möchte meine 120er in eine 80 und einen 40GB-Partition aufteilen.
    Danke!!
     
  2. teenspirit

    teenspirit Byte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    35
    Und wie kann ich dieses diskpart starten?
    WEnn ichs einfach in das dosfenster eingeb geht das nicht.
     
  3. Jörn Stadelmann

    Jörn Stadelmann Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. April 2001
    Beiträge:
    4.450
    Doch, meistens funktioniert das in der Datenträgerverwaltung. Für ganz hartnäckige Fälle gibts noch das Kommandozeilentool
    "diskpart" - ist aber nicht so ganz einfach zu bedienen wie Fdisk.

    J2x
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen