Frage an die Fachwelt

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von ProbsMan, 6. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ProbsMan

    ProbsMan Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    126
    http://www.heise.de/newsticker/data/anw-05.11.02-004/

    Zu diesem Link kommt man auf die Seite von heise.
    Ich möchte jetzt mal wissen, ob mir einer sagen kann, was davon strafbar ist und was nicht! Ist nur der Verkauf strafbar oder alles?
     
  2. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    so ist es... !

    jeder, der sich nicht sicher ist, oder seither Raubkopierte Software nutzt, kann ja bei der "Business Software Alliance" seine Software checken und gegebenenfalls nachlinzenzieren lassen - soweit ich das mitbekommen habe.

    :D
     
  3. UserError

    UserError Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. Januar 2002
    Beiträge:
    670
    Hallo Björn,

    strafbar ist, wie es die PC-Welt Redaktion schon sagte, sowohl der Besitz von Raubkopien, als auch der Verkauf. Was das Strafmaß angeht, sieht es da schon anders aus. Wenn du Raubkopien nur besitzt und sie nur zum eigenen Gebrauch verwendest, so ist das zwar strafbar (vorausgesetzt, du besitzt keine Originale, von denen du dir Sicherheitskopien gemacht hast), aber mehr als eine empfindliche Geldstrafe wird dich wohl nicht erwarten. Wenn du beginnst, dich an Raubkopien zu bereichern, steigt auch das Strafmaß. Folglich wird wohl auch der Tausch, da keine Bereicherung, nicht sehr schwer geahndet.
    Die Behörden werden sich wohl auch eher für professionelle Raubkopierer interessieren, wie im Heiseartikel beschrieben und nicht für den kleinen Mann, der im Wohnzimmer seine eigene kleine Raubkopie brennt.
    Aber wie gesagt, das ist natürlich kein Freifahrtsschein. Illegal bleibt es allemal.

    Gruß, Marc, der keine Gewähr auf seine obigen Ausführungen gibt und sich auf diverse Artikel in diversen Fachzeitschriften beruft. :-)
    [Diese Nachricht wurde von UserError am 06.11.2002 | 21:36 geändert.]
     
  4. PC-WELT

    PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    804
    Hallo,

    ich bin kein Anwalt und wir dürfen auch keine Rechtsauskunft geben, daher kann ich Ihnen hier nicht weiterhelfen.

    Was pädophile Bilder angeht denke ich, ist die Lage klar, wie viele Razzien der Behörden in der letzten Zeit gezeigt haben. In desem Fall müsste auch der Besitz strafbar sein, aber wie gesagt, definitiv kann ein Anwalt weiterhelfen, PC-WELT in diesem Fall nicht.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Markus Pilzweger
    Redaktion PC-WELT
     
  5. ProbsMan

    ProbsMan Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    126
    Zitat: "Neben Medien aller Art, darunter auch aktuelle Kinofilme auf DVD, fanden sich auch Hardwareprodukte in den Lagern der Organisation. Viertausend Bilder pädophiler und ****ographischer Art sowie Anleitungen zur Fälschung von TV Smart Cards zum Satellitenempfang rundeten das kriminelle Spektrum der Gruppe ab." Zitat Ende

    Was von den Punkten ist strafbar? Der Besitz oder der Verkauf oder? Vielleicht können sie mir helfen ein wenig durch die deutschen Gesetze zu blicken
     
  6. ProbsMan

    ProbsMan Byte

    Registriert seit:
    2. August 2002
    Beiträge:
    126
    Was ist mit diesen Filmen? Ist der Besitz und der Verkauf auch strafbar? Was ist mit den anderen Sachen die da Aufgelistet sind?
     
  7. PC-WELT

    PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    14. Februar 2001
    Beiträge:
    804
    Hallo,

    die Meldung finden Sie auch bei uns http://www.pcwelt.de/news/internet/27189/ ;). Wenn ich Ihre Frage richtig verstehe, möchten Sie wissen, ob nur der Verkauf von Raubkopien strafbar ist oder auch der Besitz.

    Antwort: Beides. Sowohl der Besitz als auch der Verkauf von Raubkopien ist verboten und kann von den entsprechenden Behörden verfolgt werden.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Markus Pilzweger
    Redaktion PC-WELT
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen