1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage an Experten: Bios-Probleme

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von klassiker, 17. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. klassiker

    klassiker Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    17
    Hallo!
    Habe folgendes Problem:
    Besitze ein Gigabyte Mainboard: GA7-VTXE mit Dual-Bios. Urplötzlich und zusammenhangslos nach ca. 3 Wochen problemlosen Betriebs wollte mein Main-Bios (AMI) nicht mehr booten. Stattdessen sprang gleich das Dual-Bios an, stürzte beim Überspielen aber ständig ab.
    Was ich bisher probiert habe:
    1. Bios-Update des Main-Bios: problemlos, aber kein Erfolg.
    2. Batterie gewechselt: kein Erfolg.
    3. Arbeitsspeicher (DDR-Ram) getauscht: kein Erfolg.
    4. Festplatte abgeklemmt: kein Erfolg.
    5. CMOS gelöscht: kein Erfolg.

    Inzwischen sind mir die Ideen ausgegangen. Das automatische Aufrufen des Dual-Bios hab ich jetzt ausgeschaltet. Das Main-Bios behält auch alle Einstellungen bei. Beim Booten erhalte ich 5 Piep-Töne sowie die folgende Fehler-Meldung:
    MAIN BIOS CHECKSUM FAILED
    Press F2 to enter flash utility pr press Esc to quit.

    Ein Esc oder nur Warten bringt Windows zum Starten und einwandfreiem Laufen, aber was ist mit meinem Bios passiert? Bin inzwischen ratlos und ideenlos. Gibt es noch irgendeine Lösungsmöglichkeit außer Einschicken des Boards ?? Wäre für eine Schnelle Hilfestellung sehr dankbar.
    Übrige Komponenten:
    AMD 1400C, WD 60GB Festplatte, Grafik 32 MB GF2 MX... .
     
  2. b_rocki

    b_rocki Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    120
    Hi klassiker!
    Sorry! Mein Fehler. Das oben gesagte gilt nur für ga-7vtx und ga-7vtx-p. Nochmal sorry!
    Schau dir diese Seite mal an:
    http://www.bios-info.de/
    Danach könnte es gar nicht gut aussehen:
    5 beeps = Board muß zur Reparatur
    und "Die Hersteller haben nicht damit gerechnet, das manche Leute *beide* Biosse in 10 Minuten zerschießen."
    Diese Information fand ich in den dortigen Foren unter dem Suchbegriff "ga-7vtx".
    Ich würde vorschlagen Du startest dort eine Anfrage an den Site-Admin, wie man Dein Problem lösen könnte.
    Ciao, b_rocki
     
  3. klassiker

    klassiker Byte

    Registriert seit:
    16. November 2000
    Beiträge:
    17
    Hallo !
    Erstmal Danke für die Antwort, aber
    bei dem Bios-Update F4 gibt es meiner Meinung nach keinen Punkt 7!
    Meinst Du auch GA 7VTXE ??
    Ich meine diese Seite:
    http://www.gigabyte.com.tw/support/viakt266_old.htm#link7vtxe

    P.S. Prozessor wird erkannt, WIn läuft auch ohne Probs, nur das Bios.... !!
     
  4. b_rocki

    b_rocki Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    120
    Hallo klassiker!
    Bios, die zweite.
    Man kopiere die Binärdatei (also die *.bin, *.rom oder *.001...999 Datei) auf Diskette, und benenne diese in AMIBOOT.ROM um (REN A:[BIOSNAME.EXT] AMIBOOT.ROM). Mache es keinesfalls mit der komprimierten EXE-Datei!!!
    Lege die Diskette in das Laufwerk A: des PCs mit dem nicht funktionierenden AMI-BIOS.
    Schalte den PC ein und ...
    ... drücke SOFORT die Tasten STRG und POS1 gleichzeitig.
    Lasse den PC von Laufwerk A: lesen, er liest dann bereits die BIOS-Datei!!!
    Wenn der PC von der Diskette liest, dann können die Tasten losgelassen werden. Das BIOS wird in diesem Moment neu programmiert.
    Die Wiederherstellung des BIOS ist beendet, sobald auf dem Bildschirm wieder etwas angezeigt wird.
    Überprüfe, ob wieder die richtige BIOS-Version auf dem PC ist.
    Es kann nicht schaden die Originalversion des Bios zunächst wieder einzuspielen, dann erst upgraden.
    Ciao, b_rocki
     
  5. b_rocki

    b_rocki Byte

    Registriert seit:
    12. März 2002
    Beiträge:
    120
    Hi klassiker!
    Auf gigabyte.de gibt es ein aktuelles Bios, das diesen Fehler beheben soll (7vtxe-f4.zip).
    Siehe Punkt 7. :
    Fixed sometime system will boot from backup BIOS
    Ciao, b_rocki
    P.S. 5 beeps sind bei ami ein Prozessor-Fehler...
    [Diese Nachricht wurde von b_rocki am 17.03.2002 | 13:09 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen