Frage an Wolves(betr. Boot-us)

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von JCX2000, 21. Dezember 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. JCX2000

    JCX2000 ROM

    Registriert seit:
    10. Dezember 2001
    Beiträge:
    7
    , du kennt dich ja wohl ganz gut aus:
    # |Part.Typ |Lw-Bez. | ID |verstckt.|aktiv |pri./log|
    1 |Win9x Fat32 (LBA)|Festpl. C:|0Ch|nein |ja |pri. |
    2 |erw. Part. (LBA) | |0Fh|nein |nein|erw. |

    Hier geht\'s weiter:
    boot-fähig| Start C/H/S|Ende C/H/S |Start-LBA |Anzahl sek|größe
    ja |0/1/1 |1493/254/63|63 |24001047|11719
    nein |1403/0/1 |2489/254/63|22539195|17462655|8526

    Ich kann damit wenig anfangen, ausserdem kommt eine Warnung:

    Bei #1:CHS-Werte aus Part.-Tabelle und effektiveWerte stimmen nicht überein.

    Bei #2::CHS-Werte aus Part.-Tabelle und effektiveWerte stimmen nicht überein. Fehler auf Platte 1, log. Laufwerk 5: Ungültige Signatur: 0xAA55

    Zur erinnerung: Ich habe eine 20GB platte mit Partition C:\ und D:\ wobei D:\ nicht mehr aufzufinden ist, ausserdem benutze ich Win98se
    [Diese Nachricht wurde von JCX2000 am 21.12.2001 | 22:09 geändert.]
     
  2. wolves

    wolves Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    299
    s läuft

    gruss wolves

    PS: Ich z. B. verwende für\'s Partitionieren NUR das DOS-Modul von PARTITION MAGIC 5(derzeit auf PC-MagazinCD 1/2002) das sich sehr gut mit (Windows98SE)FDISK "verträgt".
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen