Frage bezüglich DVD BRENNER

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von _gate_, 15. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    hallo erstmal,

    ich bin hier ziemlich neu hier, und kenne mich bei den DVDBRENNER auch noch nicht so gut aus, deswegen möchte ich um euren rat bitten !!

    ich will mir bald einen DVD BRENNER zulegen, und hab mich auch schon etwas umgeschaut, und mir sind volgende Brenner ins auge gefallen

    NEC ND-2500A
    LG GSA-4081B
    Plextor (der neueste)

    nun weis ich nicht welchen ich von diesen brennern nehmen soll! DVD RAM is zwar gut, aber nicht so wichtig. da der nec nirgendswo getestet wurde weis ich über den nicht so gut bescheid !

    also helft mir mal bitte, welche von diesen brenner soll ich nehmen! wenn ihr noch andere gute wisst, dann schreibt sie bitte hier rein


    und das hätte ich fast vergessen, welche rohlinge könnt ihr mir empfehlen?

    mfg _gate_

    PS: danke schon im vorraus
     
  2. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    also ich hab mir den LG-GSA4081B gekauft, bin top zufrieden jetzt! mit der neuen firmware update hat er sogar schon 8x gebrannt (+rohlinge)

    kann ihn nur empfhelen

    mfg _gate_
     
  3. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    2 Stunden Film kann man auf einem aktuellen System in knapp 30min trancodieren und brennen. 4fach DVD9 Brenner werden laut oft erwähnter Philips (Systementwickler +R/RW) Roadmap erst im Spätherbst erscheinen. Die werden dann auch knapp 30min zum kopieren benötigen. Wenn man natürlich so lange warten will...
     
  4. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Das glaube ich nicht, das das Umwandeln der Dateien schneller geht.
    Spätestens wenn 4-fache oder 8-fache Speed erreicht wird dürfte das Kopieren schneller gehen.
     
  5. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Da reicht aber auch ein DVD5 Brenner. Das transcodieren geht schneller, als das Brenner einer DVD9 und die Qualitätsunterschiede sind nur auf wenigen sehr hochwertigen TVs zu sehen. OK, wenn man wert auf die ganzen Zusatzfeatures legt, sollte man es sich mit DVD9 überlegen. Abgesehen davon soll DVD9 erst im Sommer in größeren Stückzahlen auf den Markt kommen. und die Medien werden erstmal lange Zeit Sündhaft teuer sein.
     
  6. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Sehe ich auch so.

    Das Argument mit der Blue-Ray Technik zieht nicht.
    Wenn man mal ehrlich ist, dann brauchen die Meisten einen DVD-Brenner doch nur, um sich DVD-Filme zu kopieren.
    Da reicht dann ein DVD9 Brenner aus.
    Da brauchts kein Blue-Ray.
     
  7. TrinoX

    TrinoX Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    526
    Naja, aber DVD9 brennen können, oder nicht brennen können is ja schonmal ein ordnetlicher unterschied.

    Das mag sein, aber ich denke es gibt ungünstige und schlechte Zeitpunkte um sich neue Hardware zu kaufen, und momentan is wohl ein schlechter Zeitpunkt (CBIT, DVD9-Standard).
    Ich würd noch bis April/Mai warten, wenn es nicht absolut dringent ist um ein risiges Datenbackup zu machen, weil man befürchtet das der PC innerhalb der nächsten 24 Std den Geist aufgibt.

    TnX
     
  8. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Aber laut Philips Roadmap werden die ersten DVD9 Brenner diese nur 2,4 fach beschreiben könnem(45min).

    2 gute Freunde haben sich vor 2 Wochen den LG und den NEC geholt. Der LG ist sehr laut und zickt bisher viel rum( 2fach brennen usw.). Der NEC funktioniert bisher tadellos und viel leiser als der LG. Er brannte bisher im Gegensatz zum LG 4fach Rohlinge 8fach.
     
  9. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Gibt ja viele Gerüchte, dass aktuelle 8fach-DVD-Brenner per Firmwareupdate auch DVD9 brennen können. Da sie so ziemlich die gleiche Laserenergie haben... Die neusten DVD9-Rohlinge von Pioneer brauchen sogar eine erheblich geringere Laserleistung....
     
  10. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Und wenn die ersten DVD-9 Brenner da sind, ist es eher ungünstig, diese zu kaufen, weil bald Blue Ray - Geräte kommen, und wenn die da sind, ist es eher ungünstig .....

    Wer wartet, kauft nie!
     
  11. Magrange

    Magrange Megabyte

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    1.422
    Da die DVD9 Brenner und Rohlinge bald rauskommen ist es eher ungünstig jetzt einen DVD-Brenner zu kaufen.
     
  12. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ich bin eher für den LiteOn 811S...
    Über den NEC gibt es nicht sooo viel Informationen im Netz. Aber, da er auf dem 1300A aufbaut ist er wohl auch einen Tipp wert...

    Gruß
    wolle

    PS
    Thread :schieb:
     
  13. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    ja aber der is mir zu teuer, der plextor !

    ich muss mich jetzt zwischen LG und NEC entscheiden, welchen von beiden soll ich nehmen? welcher brennt gut, welcher hält die geschwindigkeit die er verspricht ! wie gesagt RAM is mir nicht so wichtig!

    mfg _gate_
     
  14. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Mit dem Plextor macht man nicht falsch, und mit Verbatim-Rohlingen liegt man auch immer richtig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen