1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage DVD-RAM speed

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von MSG3, 5. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MSG3

    MSG3 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2004
    Beiträge:
    232
    Hallo,

    ich habe den Lg 4081B und ne DVD-RAM von Panasonic. Der Brenner beschreibt die Disk 2x. Im Daten-Blatt das Brenners steht bei Geschwindigkeit: 2x (ver. 2.0), 3x(ver 2.1).

    Worauf beziehen sich Version 2.0 und 2.1? Wie kann ich die Disk in 3x-Speed beschreiben?

    Ich hab die DVD übrigens auf UDF2.0 formatiert..
     
  2. Foxman

    Foxman Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    42
    Aha Schreibkontrolle.

    Ja bei mir gings so 1h zu brennen. Und die kann man ned abschalten?

    Bzw. umgehen?

    Mfg Foxman
     
  3. webwolfs

    webwolfs Byte

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    14
    3-fach DVD-Ram-Medien gibt es inzwischen auch von Panasonic (Im Panasonic-Katalog gesehen). Beim Beschreiben von DVD-Ram wird von der Firmware des Brenners ein automatischer Verify (Schreibkontrolle) ausgeführt, dadurch verdoppelt sich die Schreibzeit. Eine 2-fach DVD-Ram braucht also tatsächlich ca 1 Std. um gefüllt zu werden.
    Um eine DVD-Ram direkt mit dem Explorer zu beschreiben muss unter Windows9x der mit dem Laufwerk gelieferte Treiber installiert werden. Unter XP gehts auch ohne.
     
  4. Foxman

    Foxman Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    42
    Hehe :D ok alles klar.

    Dann hilft nur mal auf die Rohlinge warten bis ich die wo sehe.

    Ich hab dem einem Typ von LG ne Mail geschrieben, leider hat AMDFreak ned gesagt, welche Sprache der Typ versteht *g*, ob engl. oder Deutsch. Hab ihm in Deutsch was geschrieben.

    Danke trotzdem.

    Foxman
     
  5. Foxman

    Foxman Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    42
    Das ist ja interessant mit welchem Brenner denn whisky? LG GSA 4081B?

    Ich hab mir den vor 2 Wochen gekauft.
     
  6. Foxman

    Foxman Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    42
    Danke für die Tipps.

    Heißt also, mit den Verbatim Rohlinge, die für 8X zugelassen sind müsste es gehen.

    Ich hab bisher nur die Philips +R getestet.

    Foxman
     
  7. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859

    Manche Rohlinge schaffen bereits 8 fach. Bei LG einfach nachfragen. Ich geb dir gern die Adresse vom LG "Boss" in Sachen Firmware und Rohlingen.

    Schreib dazu eine Mail an. Buchta, Marek<buchta@lge.com>

    Mfg AMDfreak
     
  8. Foxman

    Foxman Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    42
    OK wieder was neues dazugelernt.

    Was mich interessieren würd:

    In eurem Bericht der in der Testecke sich befindet, schreibt Ihr, dass Nero die +R Rohlinge 4 fach brennt, und nur das spezielle Brennprogramm 8 fach.

    Woran liegt das? Hat Nero die speziellen Treiber noch nicht? Oder hat das mit der Firmware auch zutun?

    Foxman
     
  9. Foxman

    Foxman Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    42
    Hi AMDfreak.

    Die Brenngeschwindigkeiten sind mir bereits bekannt, doch die Frage ist die, ob der 8X Speed erreichbar ist bei Medien, die "nur" 4X zertifiziert sind.

    Foxman
     
  10. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Eine DVD-RAM wird ohne Nero gebrannt. Die brauch man nicht brennen! Eine DVD-RAM ist wie eine Festplatte! Da kann man vom Explorer ganz einfach auf den Rohling die Daten kopieren. Also direkt aus Windows heraus.

    8x schafft dein Brenner nur mit DVD+R Medien. MIt DVD-R sind nur 4x möglich und mit DVD-RAM nur 3x.

    Mfg AMDfreak
     
  11. Foxman

    Foxman Byte

    Registriert seit:
    6. Februar 2004
    Beiträge:
    42
    Ich hab mir letztens auch ne DVD-Ram geholt und die mit dem LG4081 gebrannt, Nero sagte 2X aber irgendwie hat es 57 mins also rund 1X speed um die zu beschreiben.

    Ich hab die DVD-Ram vom Mediamarkt gekauft der Marke Panasonic.

    Und noch ne Frage hab ich zum Brennspeed. Im neuen PCWelt Test ist die Rede, dass das Laufwerk die 8X anscheinend nur mit der eigenen Software schafft.

    Ist da was dran ? Warum schafft es Nero nicht?

    Foxman
     
  12. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859

    Ich benute selbst DVD-RAM als Backup und das regelmäßig. Gibt nix besseres, da lange Lebensdauer, 100.000x wiederbeschreibbar. Noch dazu sind die ja wie eine Festplatte nutzbar. Ich brauch z.B. nur den RAM Rohling einlegen auf senden an DVD-RAM klicken und schon wandert es auf den Rohling alles ohne Brennen.

    Zu Panasonic. Die haben leider nur 2x Rohlinge im Angebot dafür aber auch DUAL Layer Medien mit 9,4 GB. Einzig allein Maxell hat DVD-RAM Medien mit 3x Speed im Angebot aber nur dann als single Layer mit 4,7 GB.

    Die Preise: Maxell DVD-RAM 4,7GB 3x = 6,20?
    Panasonic DVD-RAM Single Layer=8,50?
    Panasonic DVD-RAM Dual Layer 9,4 GB=13,60?
    TDK siehe Panasonic.

    Ich sag mal so bei 3x da wandert eine rund 100MB Datei in knapp 10 Sekunden auf den RAM Rohling.

    Als Dateisystem benute ich UDFFS 2.0 da es für Bilder und Videos besser geeignet ist. FAT 32 gibt es auch ist aber deutlich langsamer weil von FAT 32 auf NTFS erst irgendwie umgerechnet werden muss. Wenn man aber ein Betriebssystem mit FAT 32 hat dann bietet sich das an aber nur wenn man keine Videos oder Bilder transportiert.

    Eigentlich müsste deinem Brenner ein Maxell DVD-RAM Medium mit 3x Speed beigelegen haben.

    Mfg AMDfreak
     
  13. earth

    earth Megabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2000
    Beiträge:
    1.391
    das bezieht sich anscheinend nur auf DVD Ram Medien die du eh nicht benutzen wirst(zu teuer 8-10Euro) ansonsten bezieht sich die Zahl wohl auf die Reversion des Brenners oder die Firmware.
     
  14. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    :D Neee, sicher nicht *g*


    Habe den Lite on LDW-811S
     
  15. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Wenn der Verbatim Rohling auch als 8x Rohling in der Brennerfirmware steht dann ja.

    Ich benutzte übrigends auch die Phillips +Rs 4x (mit 8x Speed)
     
  16. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Ich benutzte Nero 6.was.weis.ich und brenne damit Problemlos DVD+Rs mit 8 facher Geschwindigkeit- die Geschwindigkeit wird vom Brenner begrenzt - nicht vom Brennprogramm(sofern das Programm den Brenner erkennt)
     
  17. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Was auf den Rohlingen aufgedruckt ist ist egal - es kommt nur darauf an wie der Rohling in der Firmware steht
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen