1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage über CPU's

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Matrix1, 21. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matrix1

    Matrix1 Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    11
    Hallo

    als unwissender habe ich einige Fragen!

    Wieso ist die CPU von AMD (Athlon) in den meisten Tests besser als ein Intel (Pentium 4)?

    Was ist besser an den AMD's, auch wenn sie mit weniger MHZ und unteranderm mit Weniger Cache besitzen.

    Welchen Prozessor würdet ihr vorschlagen für Vidio und Foto bearbeutng?

    Danke für die Antworten

    Grüße
    Matrix
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.659
    Dann lese die Test auch. Dann weißst du es.
     
  3. der hetzer

    der hetzer Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    307
    hi!

    a) für Videobearbeitung ist Intel besser
    b) für Spiele ist widerrum der Athlon 64 besser.
    c) Frage erledigt :)
     
  4. Matrix1

    Matrix1 Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    11
    Ich lese die Tests auch, doch trotzdem tue ich mich schwer sie zu interpretieren!

    Kannst du sie mir übersetzen

    Grüße
     
  5. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Wie Hetzer schon sagte ist der P4 durch seine simulierte zweite CPU (HT) bei der Videobearbeitung schneller als eine Single Core CPU von AMD. Bei den Dual-Core CPU`s sieht`s schon wieder anders aus,wenn das verwendete Bearbeitungsprogramm diese auch unterstützt. Bildbearbeitung (Foto) dürfte bei beiden gleich schnell laufen. Bei Spielen sind AMD CPU`s (A64) schneller.
     
  6. Matrix1

    Matrix1 Byte

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    11
    Danke für die verständliche Antwort,

    jetzt habe ich den Prinzip der HT Technologie in den P 4 verstanden.

    Grüße
    Matrix
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    54.002
    Bei gleichem Preis sind die Athlon64 mittlerweile auch bei Videoencoding etwa gleich schnell wie die Pentium4. Und bei allen anderen Anwendungen ziehen sie den P4 (bei gleichem Preis) sogar gnadenlos davon.
    Es lohnt sich also gar nicht mehr, überhaupt noch einen P4 zu kaufen, außer man läßt täglich mehrere Stunden Software laufen, die speziell für den P4 optimiert wurde.

    Die beiden kann man ungefähr mit Motoren für Autos vergleichen: Der Athlon64 ist ein hochgezüchteter 4Zylinder mit wenig Hubraum, aber hoher Leistung, der P4 ein altmodischer 8Zylinder mit riesigem Hubraum, aber trotzdem nur mittelmäßiger Leistung.

    Gruß, Andreas
     
  8. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Jo, mittlerweile lohnt es sich garnicht mehr einen P4 zu kaufen. Da sollte Intel mal schläunigst wieder aufholen...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen