1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage und Meinung

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von luxgsm, 24. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. luxgsm

    luxgsm Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    78
    Hallo. Baue mir ein 64 Bit PC zusammen. Da wollte ich wiesen ob ich da Windows XP 64 Bit drauf machen muss. Und da ich schon mal hier bin kann ich ja ach mal gleich meine neuen Komponenten vorstellen die ich mir Hollen werde.
    Ihr wollt bestimmt wiesen was ich mit meinem PC machen möchte. Er soll schnell sein und man sollte damit spielen können Danke.


    Eure Meinung Danke.

    (Komponenten)
    MB A8N-SLI Premium A939A nF4 A
    CPU Athlon64 3500+ Venice So93
    PC400 1024MB ORG CL2 TWINX
    AOpen Aeolus 7800GT-DVDC256

    PS: Rest habe ich
     
  2. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    Moin,

    XP64 würde ich persönlich noch nicht installieren - es ist lange noch nicht alle Software kompatibel (Duden 1.0 und Grammatik 0.3 laufen gar nicht); ausserdem unterstützen nicht alle Hardwarehersteller mit neuen Treibern.
     
  3. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also zur Software kompatibilität kann ich nichts sagen, wohl aber zu der treiber Geschichte,...

    JEDER Hardwarehersteller bietet 64 bit Treiber....

    ich würde gucken was billiger ist, Win XP Prof oder Win 64 bit und dann das billigere nehmen
     
  4. PicoBS

    PicoBS Megabyte

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    1.150
    Dann muss sich das mittlerweile schon geändert haben. "Zu der Zeit", als ich das Ganze testweise laufen hatte, konnte ich z.B. nicht auf meine Kamera zugreifen, Drucker (anscheinend zu alt) und Maus (Sonderfunktionen) wollten auch nicht wirklich.

    Und was hilft mir "was billiger ist", wenn ich 70% der benötigten Software nicht mehr nutzen kann?
     
  5. medienfux

    medienfux Megabyte

    Registriert seit:
    10. November 2005
    Beiträge:
    1.767

    na klar bietet jeder hersteller 64 bit treiber.... mensch wach auf!
    erkundige dich doch bitte ersteinmal, bevor du hier so einen schwachsinn verbreitest. die hersteller schlafen auch noch, wenn es um 64 bit unterstützung geht. :-) gute nacht dann noch.
     
  6. luxgsm

    luxgsm Byte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    78
    Danke euch aber streitet euch nicht:bussi:
     
  7. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    @ luxgsm

    Wenn Du das Testschaf für unausgereifte Softwarelösungen machen willst, kannst Du Dir natürlich die 64 Bit-Version kaufen. Allerdings deutet Deine Fragestellung darauf hin, dass Du keine besonders ausgeprägten PC-Vorkenntnisse hast. Da wäre der Griff nach Bewährtem vielleicht besser.
    Meine aus alter EDV-Erfahrung gereifte Erkenntnis ist die: für den Einsatz solcher Neuerungen melde ich mich immer als LETZTER.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen