1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage wegen GRAKA TREIBER SOFTWARE!!!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von _gate_, 9. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    also hi erstmal,

    ich habe mir jetzt die SAPPHIRE RADEON 9800 Pro gekauft und die bekomm ich wahrscheinlich auch am FREITAG, nun meine frage momentan ist eine MSI MX460VT GRAKA installiert!!

    und ich weis das ich die software hintunterinstallieren muss bevor ich eine neue rauf einbaue! nur es bleiben must TREIBER RESTE übrig also welches Prog soll ich benutztn um die aktuellste FORCEWARE oder wie die heist von meinen system vollständig zu löschen, damit die ATI super läuft!

    danke schon im vorraus

    mfg _gate_
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
  3. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    :merci:
    Wird mal Zeit dich zu ärgern...:)
    Thread :schieb:
     
  4. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    ok vielen dank an euch, ihr habt mir soeben alle fragen beantwortet, vielen dank!

    @besonderen THX an wu wolle und AMD USER wie immer schnell und prezisse ;) danke
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
  6. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    ok danke,

    also werden ich mir den OMEGA Treiber installieren, aber eins noch! VERFELLT die GARANTIE auch nicht wenn ich den OMEGA TREIBER (ohne zu übertakten!) installiere?

    mfg _gate_
     
  7. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Wenn du den Omega nicht nutzen willst, um zu übertakten. Dann ist es egal, welchen du nimmst und somit kann auch keine Empfehlung ausgesprochen werden...;)
    Nehme den mit dem du schon Erfahrung hast....
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Der Omega bietet feinere Einstellungen für verschiedene Anwendungen, weshalb er auch sich bzgl. Qualität und/ oder Leistung entsprechend einstellen lässt.

    Das hängt von deinen persönlichen Wünschen ab, was du willst - reicht dir "Standard" ---> Catalyst, möchtest du etwas mehr feinere Einstelloptionen ---> Omega.

    Ich nehme grundsätzlich Omega, da ich sowohl in Bezug auf Qualität und Leistung "immer alles will".
     
  9. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    also der OMEGA TREIBER übertaktet nicht selber, aber hat eine min. bessere leistung! stimmt das? und kann ich diesen treiber verwenden ohne das meine GARANTIE verfellt?

    also ich bin mir jetzt noch unsicherer was den Treiber angeht, kann mir keiner sagen welchen er mir empfehlen kann

    ENTWEDER CATALYS oder OMEGA Treiber?

    mfg _gate_

    danke für die hilfe @ euch alle!!!!!!!!
     
  10. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  11. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    ok aber die GARANTIE verfällt nicht wenn ich jetzt den OMEGA TREIBER installiere oder, weil der OMEGA TREIBER alleine übertaktet die KARTE ja nicht oder?

    und sind beim OMEGA TREIBER nicht ein paar fehler mehr drinnen?

    mfg _gate_

    PS: welchen würdest du an meiner stelle nehmen, möchte nicht übertakten, da die karte gerade neu ist und ich keinen GARANTIEVERFALL reskieren will!
     
  12. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Catalyst und Opera bringen die gleiche Leistung. Opera ist nur "besser", wenn du die Karte eben übertakten möchtest... Wenn du sie im "Standard" laufen lässt nehmen sich die Treiber nicht viel (hab ich jetzt irgendwie 2x geschrieben :p)

    Und natürlich verfällt die Garantie, wenn du die Karte ausserhalb ihrer Spezifikation (des Herstellers) laufen lässt...

    Gruß
    wolle
     
  13. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    würdet ihr mir die gemodeten treiber empfehlen oder lieber die offiziellen? verfählt die GARANTIE bei einen gemodeten TREIBER oder sowas?

    und welche omega würdet ihr mir empfehlen (welche version)! und bringen die wirklich soviel mehr leistung?

    mfg _gate_

    PS: und gibt es nen BIOS Update für meine Karte auch schon (SAPPHIRE RADEOON 9800 PRO 128DDRAM), oder soll ich den originalen bios oben lassen?
     
  14. sAcKrAttE 2ooo

    sAcKrAttE 2ooo Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    933
    die catalyst treiber sind die offizielen treiber von ati.
    die omega treiber sind gemoddete catalyst treiber mitn paar zusatzfeatures.
    http://www.omegacorner.com/

    mfg..
     
  15. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    danke aber was is eigentlich genau der unterschied zwischen denn

    OMEGA TREIBER und den CATALIXT TREIBER von ATI??

    der omega treiber ist eine beta version oder?

    mfg _gate_
     
  16. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Wie schon von 'Dammpfwallze' gepostet - Systemsteuerung - Software den Detonator bzw. Forceware (bei den neueren) deinstallieren.

    Alternativ geht auch dies hier auch damit ist der Detonator/ Forceware komplett weg.

    P.S. Nach der Deinstallation des alten Treiber reboot und dann mit dem Standard-VGA-Treiber für den Moment arbeiten. Anschl. System komplett runterfahren, stromseitig komplett trennen, GraKa?s tauschen, reboot und den Catalyst von ATI bzw. Omega-Treiber installieren.
     
  17. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Mach Dir keine Sorgen. Die alten Treiber bekommst Du vermutlich nur mit einer speziellen Software von MSI komplett runter. Mit der Deinstallationsroutine unter Windows - Software entfernen - werden diese aber, auch wenn sie nicht restlos entfernt werden, inaktiv. Das Setup der Catalyst-Treiber für die Radeon-Karten leistet gründliche Arbeit und bindet keine fremden Treiber ein.
    Gruß Eljot
     
  18. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Also extra Programme dafür kann ich dir nicht sagen,weil ich mache alles immer händisch. Du kannst zusätzlich noch in den Gerätemenager gehen auf deine Grafikkarte dann auf Teiber und installierte Treiber klicken. Dann fragt der ob du den vorher installierten Treiber nehmen möchtest. Wenn du ja sagst nimmt er automatisch den Standarttreiber wieder her. Hat bis jetzt noch immer funktioniert.

    Gruss Mario

    Nachtrag: Kannste hier auch noch mal nachlesen.

    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=55
     
  19. _gate_

    _gate_ Kbyte

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    221
    ja das weis ich auch, aber ich habe irgendwo einmal gelesen das trotzdem noch reste übrig bleiben und dann die neue GRAKA in ihrer leistung beeinflussen

    und da gibt es irgendso ein prog das alle kompletten TREIBER DATEIEN löscht ! also für die aktuelle FORCEWARE/DETENATOR

    mfg _gate_
     
  20. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Ich würde mal sagen Arbeitsplatz - Systemsteuerung - Software - deinstallieren.

    Gruss Mario
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen