1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zu 6600 GT

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von F1r3g0D, 19. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. F1r3g0D

    F1r3g0D Byte

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    11
    Hallo.
    ich hab mal ne Frage.Ich hab mir grad ne MSI 6600GT-VDT128(AGP)
    eingebaut.Dann hab ich mal 3DMark 03 laufen lassen. und hab nur 4861 Punkte.Ich bin mir aber sicher, dass man doch eigentlich mehr haben müsste?!

    Mein PC: P4 2,8Ghz
    Mainbord: MSI-6701(Chipsatz:Sis 648)
    Graka: MSI NX6600GT-VDT128
    512MB-Ram Infineon

    Danke schon mal im Vorraus..
     
  2. F1r3g0D

    F1r3g0D Byte

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    11
    Er zeigt mir an:
    Treiberhersteller: NVIDIA
    Treiberdatum: 10.01.05
    Treiberversion:7.1.2.5.

    Gibt es bessere(schnellere Treiber)???
     
  3. F1r3g0D

    F1r3g0D Byte

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    11
    Danke...kann ich noch wat tun ?
     
  4. mani.s

    mani.s Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    23
    Mal alle im Hintergrund laufenden, unnötigen Programme, deaktivieren.
    Das hat bei mir ca 2000 Punkte gebracht!
     
  5. F1r3g0D

    F1r3g0D Byte

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    11
    Im Taskmanager? da läuft nichts.
    oder soll ich auch Prozesse abbrechen???
    Wenn ja, welche kann man ohne Probleme abbrechen???

    Gruß: Sascha
     
  6. mani.s

    mani.s Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    23
    Unten rechts in der Leiste hast doch Symbole für Programme, die aktiv sind. ( Virenscanner, Firewall usw.)
    Die unnötigen davon mal deaktivieren
    Klick auch mal auf "Start" dann auf "Ausführen"
    In das Feld eingeben "msconfig" mit OK bestätigen.
    Dann geht ein Fenster auf, und da steht rechts "Systemstart"
    Da klickste drauf.
    In der Liste stehen alle Programme die sich beim Systemstart automatisch laden.
    Und jetzt die raussuchen und deaktivieren, die nicht unbedingt laufen müssen.
    Vorsichtig vorgehen

    Bei mir hat übrigens "Fritz ADSL Watch" am meisten gebremst.
     
  7. F1r3g0D

    F1r3g0D Byte

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    11
    Danke...
    ich hab schon n paar deaktiviert
    Da hab ich noch n paar fragen:Ich weiß nich was diese hier sind:
    1.mHotkey
    2.PSDrvCheck
    3.qttask
    4.Logi_MwX
    5.ScheduleSync
    6.zlclient
    7.Soundman
    8.NvCpl
    9.nwiz
    10.NvMcTray
    11.Rundll32 nvclock
    und 12.ctfmon
    Welche davon kann man ohne probleme deaktivieren???
     
  8. Hellimax

    Hellimax Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2002
    Beiträge:
    98
    Greez!

    NvMcTray ist der Desktop deines NVIDIA-Treibers und nicht unbedingt lebenswichtig. Gleiches gilt für den SoundMan. Kannste beides mit msconfig unter Systemstart deaktivieren. Spart Ressourcen.

    Hellimax!
     
  9. F1r3g0D

    F1r3g0D Byte

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    11
    Danke...und was is mit den Anderen?
     
  10. Deskjet87

    Deskjet87 Kbyte

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    153
    hatse auch deinen chipsatz net vergessen?
    alle treiber drauf dafür?
    wie viele punkte ahste bei 3D mark 05?
     
  11. mani.s

    mani.s Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    23
    Da musst halt probieren.

    Ich hab übrigens bei 3DMark03 7667 Punkte erreicht.
    bei 3DMark05 3324 Punkte

    Mein PC:
    ASRock K7VT4A+
    Athlon XP2800
    Gainward 6600GT
     
  12. F1r3g0D

    F1r3g0D Byte

    Registriert seit:
    10. März 2005
    Beiträge:
    11
    ich hab 3d Mark 05 noch net.
    Ansich hab ich alle treiber drauf!?
    Mein bios is aber voll kacke...da kann man nur wenig umstellen....
     
  13. Tarantula

    Tarantula Guest

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    68
    Ist denn ein pentium4 3.06 GHz langsamer als dein XP2800?
    Ein bekannter hat im 3DMark05 Knapp über 3000. Trotz P4-3.06Ghz und eine 6800er MSI.

    p.s. von der leistung her, müsste der P4-3.06Ghz mit dem XP3000 vergleichbar sein.(ich hatte mal ein XP3000. Und die 6800er MSI war in meinem system(habe aufgerüstet :D ))
     
  14. mani.s

    mani.s Byte

    Registriert seit:
    17. Februar 2001
    Beiträge:
    23
    Hallo Tarantula,

    Bei 3DMark wird doch hauptsächlich die Graka getestet.
    Die CPU spielt da, meines Wissens, eher eine untergeordnete Rolle.
    Und es kommt halt hauptsächlich drauf an, wie das ganze System zusammenarbeitet.
    Man muss halt die Bremser rausfiltern. (Hard- und Software)

    Gerade hab ich 3DMark05 nochmal laufen lassen.
    3184 Punkte, 140 Punkte weniger als das letzte Mal!?
     
  15. Tarantula

    Tarantula Guest

    Registriert seit:
    6. Oktober 2002
    Beiträge:
    68

    Das ist mir klar, dass 3dmark grafikkartenlastig ist(ist ja auch allgemein bekannt).
    Was mich wundert ist halt, dass du eine 6600GT hast. Und ich die 6800er(kein GT und kein Ultra....auch kein LE) "hatte".

    Die bremsen in der hardware und software kenne ich auch.

    Das deine punkte, oder allgemein die punkte mal rauf und wieder runter gehen ist wegen der unterschiedlichen systemauslastung(aber das kennst/weist du ja auch).

    p.s. Ich glaube ich schaue mir mal seine Kiste genauer an. ;)
    Vieleicht sind da so einige ungereimheiten oder Handbremsen vorhanden.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen