1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zu AMD CPU`s

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Rene Ricks, 6. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rene Ricks

    Rene Ricks Kbyte

    Registriert seit:
    13. Februar 2001
    Beiträge:
    153
    Hi,
    ich möchte mein Elitegroup K7S5A Board mit einem 2600+ XP Prozessor aufrüsten.(512 MB Apacer PC2100 DDR Ram).Nun meine Frage: Ich brauche einen AMD XP 2600+ Thoroughbred-B mit 133(266) Mhz FSB und 13 mü Technologie.Soweit so gut,ich weiß allerdings nicht,ob es da vieleicht noch versteckte Unterschiede gibt.Es gibt ja unterschiedliche Kerne wie z.B Morgan,Palomino,Barton usw.Außerdem ist es ja ein Unterschied,ob ich einen mit 13 mü Technik habe oder nicht.
    Worauf muß ich achten,bzw.wie erkenne ich den richtigen Prozessor?Ich möchte mir keine abgespeckte Version oder ähnliches andrehen lassen.Auch die 13 mü sind wichtig!!
    Wie ihr seht kenne ich mich da nicht aus.Ich wäre also für jeden Tipp dankbar!!!
    PS: Wie ist das bei In a Box CPU`s? Taugen die "Kühler" die dabei sind was?
    Mfg
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    3DMark01 bzw. 03, SANDRA, PC-Mark.

    Ansonsten vergleiche ich die Leistungsfähigkeit beim (en)codieren.

    Nein, ich bin kein AMD-Mitarbeiter, aber arbeite mit AMD ziemlich eng zusammen.
     
  3. <|OreZ|>

    <|OreZ|> Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    61
    Ja, dachte nur weil Er ihn "wahre Perle" genannt
    hat, hätte ich mit meinem Barton "fehl"-gekauft...
     
  4. <|OreZ|>

    <|OreZ|> Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    61
    Welche Benchs benutzt Du? Die meißten Benchs nutzen
    den L2 Cache gar nicht mit...(hab ich gelesen)

    Kann aber durchaus sein das ich mir die geseigerte Leistung nur
    einbilde...

    Bist Du AMD-Mitarbeiter?
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @<|OreZ|>

    der grund warum AMDUser hier UNBEDINGT einen 133/266 t-bred empfiehlt ist nicht die höhere taktrate! (das wäre zwar auch ein grund, aber dann würde er den 166/333 t-bred empfehlen) - sondern der grund ist dass das oben genannte mainboard gar kein FSB 333MHz unterstützt sondern nur 266MHz, und darum muss auch UNBEDINGT darauf geachtet werden, dass er den 133/266MHz t-bred nimmt.

    gruß poweraderrainer
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    regedit starten und dann

    HKLM\System\ControlSet\Control\SessionManager\MemoryManagement dort findest du dann einen Eintrag SecondLevelDataCache und den entsprechend ändern. (Dezimal-Zahl anklicken !)
     
  7. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904

    Wie schaltet man die frei?
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Das halte ich für ein Gerücht ....(und wird auch in einem Doku von AMD so bestätigt, allerdings ist es nicht öffentlich zugänglich)

    Habe sowohl 2600+XP (T-bred) und 2800+XP (Barton) im Einsatz und wenn ich diverse Benchmarks durchlaufen lasse, ergibt sich ein Unterschied von 1-3% in den Ergebnissen und das ist die übliche Messtoleranz der Anwendungen.
     
  9. <|OreZ|>

    <|OreZ|> Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    61
    Glaub mir sobald man die 512KB in der Registry von 2000/XP
    erstmal freigeschalten hat, merkt man die 256KB mehr schon deutlich...
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    So gesehen ja, weil er mit einer höheren effekt. Taktrate taktet als der 2600+XP (Barton). Die 512 KB L2-Cache machen sich nur in ganz wenigen Anwendungen wirklich bemerkbar. Allerdings sollte man aber auch das FSB-Verhältnis berücksichtigen und da ist dann der Barton wieder im Vorteil - Voraussetzung ist: Der Vergleich dieser 2 Prozessoren !!!
     
  11. <|OreZ|>

    <|OreZ|> Byte

    Registriert seit:
    8. Oktober 2003
    Beiträge:
    61
    Hab ich da was verpasst? Der 133/266 2600+XP ist
    besser als der 166/333 2600+XP mit 512Kb L2 Cache????
     
  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Die schnelleren XP-Prozessoren sind alle in 0,13µm Technik gefertigt. Worouf du jedoch unbedingt achten musst, ist, dass du einen 2600+XP mit 133/266 MHz FSB bekommst (das sind schon Anfangs regelrechte Raritäten gewesen und jetzt wahre Perlen). Solltest du den nicht mehr bekommen ( z.B. bei ebay) dann nimm einen 2400+XP. Er ist nur unwesentlich langsamer, ist aber an "jeder Ecke" erhältlich und kostet sicherlich auch weniger als 2600+XP mit 133/266 MHZ FSB.
    Statt der Boxed Ausführung kannst du auch die Tray-Auführung nehmen, dazu dann einen Kühler wie EKL-1041 oder Spire Whipser Rock IV.
    Vorteil der Boxed-Ausführung ist, dass du eine 3jährige Garantie seitens AMD erhälst, wenn du diese Kombination incl. Wärmeleitpad verbaust.
     
  13. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Der schnellstmögliche Prozessor für Dein Motherboard ist ein Athlon XP 2600+ mit FSB 266. Es ist allerdings brutal schwierig, diesen Prozi überhaupt noch zu finden! 99,99999 Prozent aller verkauften 2600er-Prozis am Markt haben FSB333. Es ist zwecklos, da alle Händler abzuklappern; da findest Du eher ein lebenden Elefanten mit lila Farbe und pink Streifen auf einer Safari!:D

    hier , bei Ebay, findet man ihn allerdings noch. Eine Zeit lang fand man ihn bei vv-computer.de; aber dort ist er mittlerweilen auch ausverkauft.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen