1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Frage zu ATI tool und Übertakten einer X800

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tuning" wurde erstellt von painofangels, 22. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. painofangels

    painofangels ROM

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    4
    Hallo an alle!
    Ich habe bei meiner Grafikkarte (Radeon X800) das Ati tool laufen lassen und habe als maximale Spannung beim Core 573 Mhz und bei der Memory 544 Mhz rausbekommen (von Default: 475/450)....ich wollte dann natürlich meine Graka nicht unbedingt auf der höchst möglichen einstellung laufen lassen und habe nochmal auf 560/540 reduziert......aber nun habe ich das Problem, dass mein PC beim Spielen (Oblivion und Spellforce 2) in unregelmäßigen abständen manchmal abstürzt (das ist manchmal nach 20 min spielen, manchmal aber auch erst nach 2 stunden...) dabei bleibt stürtzt der pc entweder ganz ab und ich muss neu booten, oder - was häufiger der fall ist - das spiel bleibt so 30 sek stehen und dann gehts wieder, aber die Graka taktet sich automatisch wieder auf die default einstellung runter....habe das ATI tool natürlich im hintergrund laufen und die Temperatur wärend des spielens übersteigt nur selten 55° bei der übertakteten einstellung.

    Das komische ist nur: ich habe über eine Stunde im ATI tool die einstellung getestet....und es kamen keine Bildfehler und ging nie über 65°......wie kann es also sein, dass Spiele, bei denen die GRAKA noch nichtmal so heiß wird wie beim ATI tool, abstürzen, aber beim 10° heißeren ATI-Tool test keine Fehler gemeldet werden ( bei "scan for artifacts")???
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    man kann sich halt nicht auf ATI-tool verlassen. die werte die mir ati-tool gibt sind bei meiner x850xt auch nicht korrekt. laut ati-tool kann ich bis 580/630 takten, aber bei 575/595 ist schluss.

    also schau einfach nach wo der PC dann wieder stabil ist und lass es so.

    BTW:
    nicht spannung - takt ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen